Kategorie Rechtspopulisten

vorwaerts| Rechtsextremismus/ Merck-Gesellschafter: In einem Boot mit Holocaustleugnern

von Robert Kiesel Der Merck-Konzern ist das älteste pharmazeutisch-chemische Unternehmen der Welt und beschäftigt 50.000 Menschen. Eine TV-Dokumentation enthüllt: Markus Stangenberg-Haverkamp, einer der Merck-Gesellschafter, ist Teil eines rechtsextremen Netzwerks. Frau Woj, die Aufdeckung rechtsextremer Seilschaften des Merck-Sohnes Markus Stangenberg-Haverkamp sorgt bereits vor der Ausstrahlung ihrer Dokumentation „Das braune Netzwerk“ für Aufregung. Was steckt dahinter? Im Ergebnis […]

Bertelsmann Stiftung| Europäer nehmen Globalisierungsängste mit in die Wahlkabine

Protestwähler und populistisch argumentierende Politiker wirbeln in den USA und Europa bisher zementierte politische Mehrheiten durcheinander. Doch was treibt Menschen zu Parteien, die für sich allein beanspruchen, die Interessen des Volkes zu vertreten und sich gegen das sogenannte Establishment stellen? Eine repräsentative EU-Umfrage sucht nach Gründen für diese Entwicklung. Die Angst vor der Globalisierung spaltet […]

Berlin| Anti-AfD Kundgebung, 01.12. 18:30 vor dem Rathaus Charlottenburg

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer,   aus Anlass der 1. öffentlichen Veranstaltung der AfD, Ortsverband Charlottenburg-Wilmersdorf, im Festsaal im Rathaus Charlottenburg findet eine Kundgebung statt, die von den Bezirksverbänden von SPD, Bündnis 90/Die Grünen und DIE LINKE angemeldet wurde. Es werden u. a. Bezirksbürgermeister Naumann und eine Vertreterin von Willkommen im Westend sprechen.   Dienstag, 1.12.2015, […]

Vice| Eine ganz normale Woche in Deutschland: Hakenkreuze, Böller und Gewalt gegen Flüchtlinge

von Matern Boeselager Aus der Kolumne ‚Eine ganz normale Woche‘ Mittlerweile schaut kaum noch jemand hin, wenn alle zwei Wochen mal wieder gemeldet wird, dass die Gewalt gegen Flüchtlinge zugenommen hat. Stattdessen muss sich seit den Anschlägen von Paris auch der ein oder andere Politiker stark zusammenreißen, um die Flüchtlinge nicht als eine existentielle Bedrohung […]

BILD| Seehofer schadet Deutschland, Steigbügelhalter der AfD

  Horst Seehofer schnallt nicht, dass sein Verhalten Deutschland schadet. Der Kommentar von Chefredakteurin Marion Horn: Man muss kein Freund von Merkel oder ihrer Flüchtlingspolitik sein, aber das, was sich CSU-Chef Horst Seehofer jetzt abgekniffen hat, ist bodenlos und schlecht für Deutschland. Wenn einmal ein Buch darüber geschrieben wird, wie es kam, dass die Rechten […]

tagesspiegel| Landesverband Brandenburg: AfD wählt rechten Hardliner an die Spitze

Von Thorsten Metzner Bei einer chaotischen Abstimmung auf dem Parteitag wird der umstrittene Andreas Kalbitz neuer Vize-Chef der Brandenburger AfD. Trotzdem sagt Parteichef Gauland: „Wir sind eine bürgerliche Partei.“ Die Brandenburger Alternative für Deutschland (AfD) bleibt unter ihrem Vorsitzenden Alexander Gauland weiter auf Rechtskurs. Das zeigte sich am Sonnabend auf einem Landesparteitag in Raddusch (Spreewald). […]

Erfurt| Podiumsgespräche im Erinnerungsort Topf & Söhne über „Rechtspopulismus und Rechtsextremismus“

Der Erinnerungsort Topf & Söhne lädt in der kommenden Woche zu zwei Veranstaltungen ein, die von großer Aktualität sind.   Um „Neue Entwicklungen im Rechtspopulismus und Rechtsextremismus“ geht es am Montag, 23. November, 19 Uhr, auf einer Kooperationsveran-staltung mit der Landeszentrale für politische Bildung. Angesichts zahlreicher neuer Gruppierungen, die sich bei allen Unterschieden in ihrem […]

Stern| Hetzsprache der Rechten: So sehr verfällt die AfD in Nazi-Jargon

Das deutsche Volk, Überfremdung, Volksverräter – solche Begriffe fallen scheinbar auf jeder AfD-Demo. Besonders Björn Höcke gibt gern das Sprachrohr der Rechten. Doch auch etablierte Politiker laufen Gefahr, in die Nazi-Rhetorik zu verfallen. Von Ellen Ivits „3000 Jahre Europa! 1000 Jahre Deutschland!“, skandiert er in TV-Talkshows. Bei Demos brüllt er „Wir sind das Volk!“ Oder […]

Spiegel| AfD in der Flüchtlingskrise: Der Angstmacher von Erfurt

Von Severin Weiland Woche für Woche demonstrieren Tausende auf AfD-Demonstrationen in Erfurt gegen die Flüchtlingspolitik der Bundesregierung. Dahinter steckt ein Mann der besonders schrillen Töne. Björn Höcke möchte ein Signal setzen. Deshalb hat er sich für die Demonstration an diesem Mittwochabend einen Prominenten eingeladen: AfD-Vize Alexander Gauland. Denn Höcke, der Landes- und Fraktionschef der„Alternative für […]

WiWo| INTERVIEW| Hajo Funke: Siegeszug der Rechtspopulisten? „Stay cool!“

von Marius Gerads Der Extremismusforscher Hajo Funke glaubt nicht, dass die Flüchtlingsdebatte automatisch Rechtspopulisten stärkt – falls die Politik entschlossen handelt. WirtschaftsWoche: Herr Funke, vor einem Monat hatten die Deutschen in Umfragen kaum Angst vor hohen Flüchtlingszahlen. Heute ist das Verhältnis umgekehrt. Was ist in diesem Monat passiert? Funke: Diesen Anstieg darf man nicht als eine […]

ARD| Bericht aus Berlin: Rechte Populisten machen mobil – 20.09.2015

Rechte Populisten sind auf dem Vormarsch. Fremdenfeindliche Positionen und das Schüren von Ängsten in der Flüchtlingskrise verhelfen ihnen zu Auftrieb. In Sachsen käme die AfD derzeit auf 13 Prozent, die NPD auf 5 Prozent. Was tun gegen Rechtspopulisten und Rechtsextreme? Von Marie-Kristin Boese und Tim Herden, ARD-Hauptstadtstudio

nordbayern| Nügida: Diese Rechtspopulisten ziehen die Strippen

Neben Ex-NPD-Politiker Biller auch weitere Rechtspopulisten aktiv – NÜRNBERG – Eines war an diesem Montagabend nicht zu übersehen: Die Drahtzieher der Nügida gehören politisch zum rechten Rand. Offensichtlich hält der Ex-NPD-Landtagskandidat Rainer Biller die Zügel in der Hand. Doch auch andere Rechtspopulisten unterstützen die Islamkritiker. Die Geisteshaltung der Nügida-Anhänger wurde auch auf etlichen ihrer Plakate […]