Kategorie Tino Brandt

TA| Schwere Vorwürfe gegen Tino Brandt

Rudolstadt. Im Fall eines mutmaßlichen Versicherungsbetrugs in Millionenhöhe hat sich der Verdacht gegen den Rechtsextremisten und früheren V-Mann des Thüringer Verfassungsschutzes Tino Brandt erhärtet.     Der Thüringer Neonazi Tino Brandt im Dezember 2014 vor Verhandlungsbeginn am Landgericht in Gera. Foto: Martin Schutt/dpa Das berichtet das Nachrichtenmagazin Focus unter Berufung auf den Abschlussbericht der Saalfelder […]

StN| Finanzierte sich der NSU über Zuhälterei von Kindern?

Franz Feyder, 06.07.2015  Beate Zschäpe gerät erneut unter den Verdacht, zumindest kinderpornografisches Material besessen zu haben. Ein erster Hinweis findet sich auf einem der Computer, den nachweisbar die NSU-Hauptangeklagte nutzte. Hat Zschäpe kinderpornografisches Material besessen?Foto: dpa Stuttgart – Gleichgültig ob Polizisten, Verfassungsschützern oder Neonazis – der CDU-Obmann im NSU-Untersuchungsausschuss Baden-Württembergs stellt inhaltlich meistens die gleiche […]

TA| Nazi-Spitzel kassierte 100.000 Euro vom Staat

Erfurt. Die skandalöse Geschichte des Neonazis Tino Brandt steht stellvertretend für das Versagen des Thüringer Verfassungsschutzes und des Innenministeriums.     So berichtete unsere Zeitung am 12. Mai 2001. Warum versagten in Thüringen Polizei und Geheimdienste bei der Fahndung nach drei Jenaer Neonazis, die später den selbst ernannten NSU gründen sollten? Weshalb schadeten oft die […]

Abendzeitung| NSU-Prozess: Neonazi Thino Brandt plaudert Falschaussage aus

„Märchenstunde für gutes Geld“: Neonazi Tino Brandt soll beim NSU-Prozess Falschaussagen gemacht haben.Foto: dpa Das entbehrungsreiche Leben im Gefängnis macht offenbar geschwätzig: Der einstige Thüringer Neonazi-Anführer Tino Brandt soll einem Mithäftling erzählt haben, wie er den Richter im NSU-Prozess an der Nase herumführte – und dass er „kein Kameradenschwein“ sei. München – Es war ein […]

V-Mann-Porträt: Tino Brandt

Jahrelang spitzelte Tino Brandt für den Thüringer Geheimdienst. Der staatlich finanzierte Neonazi baute den »Thüringer Heimatschutz« auf und unterstützte die abgetauchten NSU-Mitglieder. von Anton Maegerle, erschienen in der rechte rand, Heft 150 Der ehemalige thüringische Neonazi-Führer und NPD-Spitzenfunktionär Tino Brandt war von den 1990er Jahren bis um die Jahrtausendwende die Schlüsselfigur des »Thüringischen Heimatschutzes« (THS), […]

TA| Der Neonazi und die Kinder – wer ist dieser Tino Brandt?

Vom rechtsextremistischen Kader zum schmuddeligen Kriminellen: Warum Tino Brandt die nächsten fünf Jahre im Gefängnis zubringen dürfte.     Der Thüringer Neonazi Tino Brandt wurde am Donnerstag im Landgericht in Gera in Handschellen in den Verhandlungssaal geführt. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm sexuellen Missbrauch von Minderjährigen vor. Die 24-seitige Anklageschrift listet nach Gerichtsangaben 157 Fälle aus […]

OTZ| 5,5 Jahre Haft für Ex-NPD-Funktionär Tino Brandt wegen schweren Kindesmissbrauchs

Im Prozess gegen den früheren NPD-Funktionär Tino Brandt aus Rudolstadt am Landgericht Gera ist am Donnerstagnachmittag das Urteil gefallen. Die zweite Strafkammer verhängte eine Freiheitsstrafe von fünfeinhalb Jahren. Lesen Sie hier, wie der Prozess am Donnerstag ablief.     Landgericht Gera Prozess gegen Tino Brandt: Der Angeklagte mit seinem Verteidiger Thomas Jauch. Foto: Tino Zippel […]

TLZ| Kurzer Prozess für Neonazi Brandt: Haftstrafe zwischen fünf und sechs Jahren wahrscheinlich

era. Schon kurz nach Beginn des Prozesses gegen den Neonazi Tino Brandt wegen Kindesmissbrauchs deutet sich ein schnelles Urteil an. Staatsanwaltschaft, Verteidigung und Nebenkläger einigten sich in einer Pause auf ein schnelles Verfahren.     Der Thüringer Neonazi Tino Brandt wartet am 18.12.2014 im Landgericht in Gera mit einer Aktenmappe vor dem Gesicht auf den […]

BILD| TINO BRANDT: Neonazi wegen Kindesmissbrauch in 157 Fällen angeklagt

Der 39-Jährige soll auch Jungs an andere Männer verkauft haben Neonazi Tino Brandt (39) vor Prozessbeginn im Landgericht Gera Foto: dpa Dem Thüringer Neonazi Tino Brandt (39) wird in Gera der Prozess gemacht. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm sexuellen Missbrauch von Minderjährigen vor. Der Angeklagte, jahrelang hoch bezahlter V-Mann des Verfassungsschutzes und Anführer der Neonazi-Kameradschaft „Thüringer […]

TA| Erhöhte Sicherheitsstufe: Prozess gegen NPD-Funktionär Brandt beginnt in Gera

Das Landgericht Gera richtet sich auf einen Ansturm beim Prozess gegen den früheren NPD-Funktionär ein. Am 18. Dezember startet das Verfahren die Zuschauerplätze sind beschränkt.     Die zweite Strafkammer am Landgericht Gera hat die Anklage gegen den früheren NPD-Funktionär Tino Brandt zugelassen. Archiv-Foto: dpa Gera. Die zweite Strafkammer hat die Anklage gegen Brandt zugelassen. […]

MDR| Missbrauchsvorwürfe: Neonazi Tino Brandt angeklagt

Die Staatsanwaltschaft Gera hat den Neonazi und früheren V-Mann Tino Brandt angeklagt. Der Sprecher der Staatsanwaltschaft, Jens Wörmann, sagte dem MDR, dass Brandt schwerer sexueller Missbrauch von Kindern und Jugendlichen, Förderung der Prostitution und Förderung sexueller Handlungen von Minderjährigen vorgeworfen werden. Insgesamt gehe es um 157 Fälle. In 45 Fällen solle Brandt minderjährige Jungen gegen […]

NSU-Nebenklage| Mehr Einblicke zu Tino Brandt und zum „Thüringer Heimatschutz“

11.11.2014 Heute wurde erneut der hauptsächliche V-Mann-Führer von Tino Brandt, damals Führer des „Thüringer Heimatschutzes“ und V-Mann des Thüringer Verfassungsschutzes, vernommen. Vor allem ging es noch einmal um die Unterstützung der untergetauchten Zschäpe, Mundlos und Böhnhardt durch Brandt und die anderen Mitglieder des THS. Die diversen „Deckblattmeldungen“ über Berichte Brandts bestätigten erneut, dass diverse „Kameraden“ […]

TA| Code „Bücherkauf“: Wie ein staatlicher Spitzel dem NSU half

Die Geschichte, wie der vom Land Thüringen hoch bezahlte Neonazispitzel Tino Brandt im März 1999 dem untergetauchten NSU-Trio half, ist schon oft erzählt worden – ob nun in Büchern, vor Untersuchungsausschüssen oder in München vor dem Oberlandesgericht.     Kontakt zu Heise: Der V-Mann Brandt redete mit allen – auch dem Staat. Archiv-Foto: M. Reichel/dpa […]