Category TV/Video

Die Dokumentation zum NSU-Prozess: Bayern und der braune Terror

von Rüdiger Löster Im September 2000 beginnt in Bayern die Mordserie des NSU. Hier werden die meisten Todesopfer beklagt. Hier muss sich Beate Zschäpe jetzt vor Gericht verantworten. Kontrovers (Bayerisches Fernsehen) über die Verbindungen des Trios nach Bayern.

„Wege in den Untergrund“: NSU-Podiumsdiskussion zum Rechtsradikalismus mit Jenaer Wurzeln

 Beitrag sehen Voll besetzte Ränge gab es am Mittwochabend im Theaterhaus. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Zorniger Engel debattiert“ wurde zu einer Podiumsdiskussion zum Thema Nationalsozialistischer Untergrund NSU eingeladen. Gezeigt wurde der Film „Der verlorene Sohn: Uwe Böhnhardt – Der Weg in den Untergrund“. Im Anschluss an die Diskussion kam auch das Publikum zu Wort. Quelle: […]

BpB: Dossier – Geheimsache Ghettofilm

Im Mai 1942 dreht ein NS-Filmteam im Warschauer Ghetto – wenige Wochen bevor dort die Deportationen und der Massenmord an der jüdischen Bevölkerung begannen. Aus dem Filmmaterial entsteht ein erster Rohschnitt, der das Leben im Ghetto abzubilden scheint. Doch die Szenen sind gestellt, die Bilder Propaganda. Das Filmfragment – 60 Minuten Schwarz-Weiß-Aufnahmen ohne Ton – […]

Medienrummel und Gerangel vor dem NSU-Prozess

tvbayern.tv zeigt: Das hat sich am ersten Verhandlungstag gegen das NSU-Terrornetzwerk vor dem Gerichtsgebäude abgespielt. Einen Sitzplatz im Gerichtssaal haben nur 50 Medienvertreter bekommen – doch auch vor dem Gebäude ging es zum NSU-Prozessauftakt am 6. Mai rund. Prozessbeteiligte und Politiker wurden von Journalisten belagert, Demonstranten sorgten für Randale. Die Polizei war mit mehreren hundert […]