Temme

FAKT| NSU-MORD IN KASSEL – EXPERTE BEZWEIFELT DARSTELLUNG DES ZEUGEN ANDREAS TEMME

Am 6. April 2006 wurde Halit Yozgat in seinem Internetcafé in Kassel erschossen. Die Täter waren – zu dieser Überzeugung kommt die Bundesanwaltschaft fünf Jahre später – die rechtsextremen NSU-Terroristen Uwe Böhnhardt und Uwe Mundlos. Der Mord an Yozgat war der neunte in der tödlichen Serie des NSU. Auffällig dabei: Im fraglichen Zeitraum war der […]

NSU-PROZESSTAG 80: WORTPROTOKOLL DER KOMPLETTEN 3. VERNEHMUNG VON ANDREAS TEMME AM 29.01.2014.

Wieder geht es bei dieser Vernehmung um nichts weniger, als um die Aufklärung der möglichen Verwicklung des Ex-Verfassungsschützers und Ex-V-Mann-Führers Andreas Temme in den Mord an Halit Yozgat, der am 06. April 2006 in seinem Internetcafe durch 2 Kopfschüsse regelrecht hingerichtet wurde. Es ist hinreichend bekannt und inzwischen auch wasserdicht bewiesen, dass sich Temme zur […]

NSU-PROZESS TAG 63 (TEIL 2): WORTPROTOKOLL – DIE KOMPLETTE 2. VERNEHMUNG VON ANDREAS TEMME.

Nach dem Ende der Mittagspause um 13:05 Uhr geht der Streit, ob die Akten zum Fall Temme beigezogen werden sollen oder nicht, in seine nächste Runde. Nach einem juristischen Scharmützel zwischen Nebenklage, Verteidigung und der Vertretung der Bundesanwaltschaft zieht sich der Senat um 13:15 Uhr zur geheimen Beratung zurück. Die für heute geplante Vernehmung von […]

NSU-PROZESS TAG 41 – WORTPROTOKOLL: DIE KOMPLETTE VERNEHMUNG VON ANDREAS TEMME.

Beginn der Vernehmung von Andreas Temme am 01. Oktober 2013 um 14:25 Uhr.  Andreas Temme – ehemaliger Mitarbeiter des Landesamt für Verfassungsschutz Hessen.Foto: NDR Es geht um die Aufklärung der vielen seltsamen Zufälle, die eine Tatbeteiligung des ehemaligen Verfassungsschützer Andreas Temme beweisen könnten, oder Temme eventuell entlasten könnten. Gegenstand der Verhandlung sind Begebenheiten, die sich zur […]

NSU-NEBENKLÄGER| STEUERTE DER VERFASSUNGSSCHUTZ DIE VERNEHMUNG DES ZEUGEN TEMME?

Nach der Vernehmung des Arztes des schwer verletzten Polizeibeamten Arnold begann die heutige Hauptverhandlung mit Stellungnahmen und Anträgen. Erwartungsgemäß erklärte die Verteidigung Wohlleben zum Zeugen Liebau, dieser habe weder bei der Polizei noch in der Hauptverhandlung erklärt, dass der Angeklagte Wohlleben bei ihm nach Waffen gefragt habe. Direkt hieran schloss sich ein Antrag der Nebenklage […]

ZDF HEUTE JOURNAL| NSU-PROZESS: GERICHT VERNIMMT V-MANN-FÜHRER TEMME

Ein Bericht von Rainer Fromm/

NANCY FAESER (SPD): WARUM ZAHLT HESSISCHER VERFASSUNGSSCHUTZ DEN ANWALT DES V-MANN VON ANDREAS TEMME.?

Die innenpolitische Sprecherin der SPD Hessen, Nancy Faeser, hat sich verwundert davon gezeigt, dass der Rechtsanwalt des ehemaligen V-Mannes des Hessische Verfassungsschutzes Benjamin G. beim derzeit laufenden NSU-Prozess offenbar vom Hessischen Landesverfassungsschutz bezahlt wird. „Angesichts der Tatsache, dass wir gerade hier in Hessen nach wie vor einen hohen Aufklärungsbedarf der damaligen Ermittlungen sehen, ist es […]

NSU PROZESS: V-MANN “FÜHRER” UND EHEMALIGER VS´LER TEMME

    Im NSU-Prozess wird ein ehemaliger hessischer Verfassungsschützer aussagen. Er ist bei einem Mord vor Ort gewesen, will davon aber nichts bermerkt haben. Weitere Infos: NSU-Prozess: Rechter Verfassungsschutz-Agent Andreas Temme wird befragthttps://linksunten.indymedia.org/de/n…; Eine konspirative Einrichtung des Verfassungsschutzes? http://www.heise.de/tp/artikel/38/380…; Streit gibt es auch um die Ladung des V-Mann-Führers Andreas Temme vom hessischen Verfassungsschutz. Temme […]

NSU-PROZESS: RECHTER VERFASSUNGSSCHUTZ-AGENT ANDREAS TEMME WIRD BEFRAGT

Quelle : DTN – Deutsch -Türkische Nachrichten NSU-Prozess: Rechter Verfassungsschutz-Agent Andreas Temme wird befragt Andreas Temme, ehemaliger Oberinspektor des hessischen Verfassungsschutzes, soll vom OLG München befragt werden. Zuvor wurde er kurz nach dem Mord an Halit Yozgat von der Polizei in U-Haft genommen. Er galt als Tatverdächtiger. Doch die Landesregierung veranlasste seine Freilassung. Der ehemalige […]

IN SACHEN TEMME – LFV HESSEN – EHEMALIGER TATVERDÄCHTIGER

Zitat Bericht des NSU-Ausschuß des Deutschen Bundestages – Seite 622 ff.   2. Durch die Ermittlungen ausgeräumter Verdacht gegen einen Mitarbeiter des LfV Hessen a) Verdacht der Verstrickung eines Behördenmitarbeiters aa) Ermittlungen gegen Andreas Temme Nachdem ein Zeuge in seiner zweiten Vernehmung am 12. April 2006 von einer weiteren Person berichtete, die sich am Tatort […]

NSU-RÄTSEL

I. Heilbronn – Der Polizistenmord II. Kassel – Der Verfassungsschützer Andreas Temme III. Zwickau – Das Rätsel um die Frühlingsstraße 26 IV. Eisenach – Das mysteriöse Ende des Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt

PROTOKOLL 106. VERHANDLUNGSTAG – 15. APRIL 2014

Nach der erneuten Vernehmung des hessischen Ex-Verfassungsschützers Andreas Te. wurde er entlassen. Zuvor hatte ihn İsmail Yozgat, der Vater des ermordeten Halit Yozgat, persönlich befragt und deutlich gemacht, dass er ihm seine Aussagen nicht glaubt. In der Tat blieben auch bei der heutigen Befragung die zentralen Punkte ungeklärt. Am Morgen hatte bereits ein Ermittler ausgesagt, […]

JUNGE WELT| »KASSELER PROBLEMATIK«

NSU-Prozeß. Nebenkläger werfen früherem Verfassungsschützer Temme Falschaussagen vor. Die Ankläger verfügten schon lange über belastendes Abhörprotokoll Von Claudia Wangerin, München Gedenken an Halit Yozgat, der vom NSU im April 2006 in Kassel ermordet wurde (Kassel, April 2013). Lange galt ein ­Verfassungsschützer als Mordverdächtiger Foto: Lisi Niesner / Reuters Erneut war am Mittwoch im Münchner NSU-Prozeß […]

PROTOKOLL 64. VERHANDLUNGSTAG – 4. DEZEMBER 2013

Zeuge: Benjamin Gä. (V-Mann des LfV Hessen, 2006 betreut von Andreas Te., welcher zur Tatzeit im Internetcafé von Halit Yozgat) Nachdem am Vortag die Vernehmung des ehemaligen VS-Mitarbeiters Andreas Te. [Protokoll folgt, vgl. auch 41. Verhandlungstag] fortgesetzt und wieder unterbrochen wurde, wurde an diesem Tag seine damalige Quelle aus der rechten Szene angehört. Benjamin Gä. konnte […]

MIGAZIN| LEGENDE VOM NSU BEHÖRDENWIRRWARR – WIE ALLE BEHÖRDEN AN EINEM STRANG ZOGEN UND ZIEHEN

Die Nicht-Aufklärung des NSU Mordes in Kassel war alles andere als zufällig. Und alle Behörden, die an der Verwischung von Spuren und Beweisen beteiligt waren, zogen – entgegen der Legende vom Behördenwirrwarr – alle an einem Strang. – Beitrag Wolf Wetzel Bundsregierung spielt die drei Affen – nichts gesagt, nichts gehört, nichts gesehen © Creative Tools @ flickr.com (CC […]

DTN| RICHTER BEHINDERT NSU-BEWEISFÜHRUNG: VERDÄCHTIGER V-MANN KOMMT ERNEUT DAVON

Offenbar schwebt eine schützende Hand über dem Ex-V-Mann Andreas Temme. Er gilt als Verdächtiger im Zusammenhang mit dem NSU-Mord in Kassel. Doch unter Anklage steht er nicht. Nun hat das OLG München auch die Überprüfung von 35 Telefonüberwachungs-Akten des rechtsradikalen Temme verhindert. Die Akten seien unwichtig. Der NSU-Prozess wird immer undurchsichtiger. Im Zusammenhang mit einem […]

NSU-MORD IN KASSEL – VERFASSUNGSSCHÜTZER ERNEUT UNTER VERDACHT

Beim NSU-Prozess in München haben die Vertreter der Familie Yozgat beantragt, neue Ermittlungen zur Rolle des Verfassungsschützers Andreas Temme. in Auftrag zu geben. Es geht um den Mord an Halit Yozgat, das neunte Opfer des NSU. Er wurde am 6. April 2006 in seinem Kasseler Internetcafé erschossen. Den Mord durch zwei Kopfschüsse sollen die NSU-Mitglieder […]

THOMAS MOSER| EIN VERFASSUNGSSCHÜTZER AM TATORT UND EINE ANKLAGEBEHÖRDE, DIE AKTEN UNTERDRÜCKT

Münchner Prozess/NSU-Mord Nummer 9 in Kassel: Jeder der zehn Morde, die dem NSU-Trio angelastet werden, birgt ein besonderes Geheimnis. So auch das neunte Verbrechen im April 2006 an einem deutsch-türkischen Internetcafé-Betreiber in Kassel: Warum war ein Verfassungsschützer am Tatort? Vor dem OLG in München wurde vier Tage lang darüber verhandelt. Es war erst der Anfang, […]

WOLF WETZEL| DER NEONAZISTISCHE MORD AN HALIT YOZGAT IN KASSEL 2006

(aktualisierte Fassung vom 30.9.2013) Im Münchner NSU-Prozeß wird der frühere hessische Verfassungsschützer Andreas Temme am 1. Oktober 2013 befragt: “ Vor gut einem Jahr wurde Temme bereits im Untersuchungsausschuß des Bundestags zur NSU-Mordserie befragt. Dort wurde ihm die Aussage des damaligen Leiters der polizeilichen Sonderkommission vorgehalten, er müsse mit hoher Wahrscheinlichkeit etwas gehört oder gesehen haben. […]

TÖTUNGSDELIKT HALIT YOZQAT, DONNERSTAG 6. A PRIL 2006 IN KASSEL

Das Internet-Cafe, in dem die Tat begangen wurde, lag an der Holländischen Straße, einer Hauptausfallstraße aus der Kasseler Innenstadt Richtung Norden, in unmittelbarer Nähe eines Polizeipostens (‘”).Es bestand aus zwei Geschäftsräumen, einem straßenseitigen, in dem sich sechs Telefonkabinen befanden, und einem rückwärtigen, in dem insgesamt sieben Internet-Plätze eingerichtet waren. Vier der Telefonkabinen lagen an der Wand links neben der Eingangstür, während sich […]

WOLF WETZEL: DER 1001. ZUFALL ODER BEIHILFE ZU MORD – DER NEONAZISTISCHE MORD AN HALIT YOZGAT IN KASSEL 2006

(zum 7. Todestag des neunten Mordopfers neonazistischen Terrors) Wenn der hessische Verfassungsschutzmitarbeiter Andreas Temme in wesentlichen Punkten eine Falschaussage gemacht hat, wenn der Neonazi und V-Mann, mit dem der VS-Mitarbeiter mehrmals am Mordtag telefonierte zum NSU-Netzwerk gehört, wenn die Weigerung des damaligen Innenministers Volker Bouffier, eine Aussagegenehmigung für diese ›Quelle‹ zu erteilen, gar nicht dem […]

REKONSTRUKTION DES NSU-MORDES AN HALIT YOZGAT

by Georg Lehle Am 6. April 2006 fand in Kassel das letzte Attentat mit einer Schusswaffe der Marke “Ceska” statt, das Mordopfer war Halit Yozgat. Zuvor wurden ab dem Jahr 2000 ein griechisch-stämmiger und sieben türkisch-stämmige Menschen erschossen. Da die Mordserie mit diesem Mord aufhörte, spekulierten Kriminalisten, dass die Ermittler dem Täter bzw. Täterkreis zu nahe […]

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: