Rechtsextremismus

ein Kommentar

  1. Nach meiner kenntnis wurden die mörder in eisenach entdeckt, weil ein regionaler polizeichef gegen eine dienstanweisung, die täter im rahmen einer ringfahndung zu suchen, verstiess und stattdessen in der umgebung des tatorts suchen liess.

    wenn jetzt im rahmen des kasseler mordes ebenfalls von einer (gescheiterten) ringfahndung berichtet wird, könnte man doch auf den politisch unkorrekten gedanken kommen, die herren konnten sich sicher fühlen weil ihnen das bewährte konzept der polizei bekannt war. ein solcher gedanke sollte in einer demokratie ausgeschlossen sein, nach all den lügen und vertuschungen durch alle staatlichen instanzen, bin ich geneigt, stets das gegenteil des behaupteten zu glauben.

    ich hoffe einem hirngespinst aufzusitzen, doch an diesen staat fehlt mir jeglicher glaube.

    reinhold halbleib

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: