Schlagwort-Archive: #AfD

Stern| Darum war es richtig und wichtig, das Strache-Video zu veröffentlichen

Verräter, Nestbeschmutzer  – es gibt reichlich Schimpfworte für Überbringer schlechter Nachrichten. Das ist auch im Fall des Skandal-Videos so, das Österreichs Regierung zu Fall brachte. Es führte aber kein Weg an der Veröffentlichung vorbei. Dieter Hoß Nachrichtenredakteur, Crossmedia-Koordinator Wenn skandalöse Dinge ans Licht der Öffentlichkeit kommen, geraten auch stets der Aufdecker des Skandals und der Überbringer der schlechten Nachricht […]

Correctiv| „Erste Konferenz der freien Medien“: Wie die AfD rechte Blogger und Identitäre in den Bundestag einlud

von Till Eckert 21. May 2019 Die AfD hat Vertreter alternativer Medien zu einer Konferenz in den Bundestag eingeladen. Die größten Netzwerker der rechten Szene tauschten dort mit Abgeordneten Nummern aus. Ein Treffen unter Freunden – gegen die „Systempresse”. CORRECTIV war da. Peter Boehringer schnaubt auf und schiebt sich die Brille zurecht. Der AfD-Politiker aus Schwäbisch […]

Vice| In diesem Bundesland schickt die AfD Dutzende Rechtsextreme ins Rennen

Mit Neonazis und Verschwörungstheoretikern bewirbt sich die Partei bei der Kommunalwahl in Brandenburg um insgesamt 1.200 Posten. Kommunalwahlen sind ein bisschen wie Haare aus dem Duschabfluss kratzen: nicht wirklich sexy – aber wenn man sich nicht drum kümmert, steht man plötzlich knöcheltief in braunem Brackwasser. Und genau das kommt gerade auf Brandenburg zu. Wenn der Plan der […]

MMZ| Brandenburg: Die Bürgerwut im Kreistag? Analyse der rechten Kandidaturen bei den Kommunalwahlen 2019

Studie lesen Die Bürgerwut im Kreistag? – Mitteilungen der Emil Julius Gumbel Forschungsstelle; Potsdam, Mai 2019, Ausgabe 5 (PDF-Dokument) Bei den brandenburgischen Kommunalwahlen am 26. Mai 2019 treten mehrere Parteien an, die politisch rechts von der Union positioniert sind. Für insgesamt über 1.000 Mandate bewerben sich Kandidat*innen auf den Listen von AfD, NPD und den […]

lsa-rechtsaussen.net| GESCHLOSSENHEIT RECHTS AUSSEN: DIE AFD SACHSEN-ANHALT VOR DEN KOMMUNAL- UND EUROPAWAHLE

Im Vorfeld der Kommunal- und Europawahlen in Sachsen-Anhalt bietet der Landesverband der Alternative für Deutschland (AfD) ein Bild der Einigkeit. Vergessen scheinen die Konflikte der Vergangenheit, seit Problemherd André Poggenburg im Januar 2019 die Partei verließ und mit seinem Aufbruch Deutscher Patrioten Mitteldeutschland (ADPM) eine neue Bühne fand, welche ihm endlich auch eine offene Zusammenarbeit mit Neonazis wie dem Leipziger […]

ORF.at|Mails zwischen Sellner (Identitäre Bewegung) und Christchurch-Attentäter publik | AfD Unterstützer im engen Kontakt zu Terroristen

Wie tief sind die Verbindungen der Identitären Bewegung mit rechten Terroristen dieser Welt? Und wieso unterstützen AfD-Politiker die Identitäre Bewegung eigentlich? Fragen, die die AfD weder ehrlich beantwortet, noch gerne gestellt bekommt. Und dann redet Guido Reil, EU-Kandidat der AfD, von der einzigen ehrlichen Partei in Deutschland. Eine gruselige Vorstellung! Der rechtsextreme Attentäter von Christchurch […]

verfassungsblog.de|Falscher Professorentitel bei AfD-Kandidaten?

Nachfolgender Text stammt vom heutigen Newsletter des Verfassungsblog.de, dem wir allen Lesern herzlich empfehlen können! Liebe Freund_innen des Verfassungsblogs, Für die Europawahlen habe ich mir, wie viele andere auch, schon mal die Briefwahlunterlagen kommen lassen. Der Wahlzettel enthält 40 Listenvorschläge, die Kandidat_innen auf den jeweils ersten zehn Listenplätzen sind namentlich aufgeführt, und eine der Dinge, […]

NDR|AfD-Landeschef Augustin: Zweifelhafte Überweisung an IB-Funktionär/Rechtes Netzwerk?

Der Co-Landesvorsitzende der AfD, Dennis Augustin, sucht offenbar die Nähe zur Identitären Bewegung. Augustin hat einen der führenden Köpfe der Gruppe, den Rostocker Daniel Fiß, auch finanziell unterstützt. Ein Recherche-Portal hat jetzt einen Kontoauszug von Fiß veröffentlicht. Aus dem Papier geht hervor, dass Augustin ihm im vergangenen September rund 1.200 Euro überwiesen hat. Augustin: Fiß […]

Spiegel| AfD-Spendenaffäre: Neue Spur führt zu Unternehmer in der Schweiz

Woher kommen die umstrittenen Spenden an AfD-Spitzenpolitiker? Ein schwerreicher Immobilienunternehmer mit Sitz in Zürich könnte dahinter stecken. Der Fall wird immer dubioser. Von Sven Röbel In der Affäre um verdeckte Wahlkampfhilfen und Parteispenden aus der Schweiz an Spitzenpolitiker der AfD gibt es womöglich erstmals eine Spur zu einem mutmaßlichen Geldgeber. Wie NDR, WDR und „Süddeutsche Zeitung“ […]

Spiegel|AfD-Spitzenpolitiker will zur CSU|“Ich habe es satt, die bürgerliche Fassade einer fremdenfeindlichen Partei zu sein“

Der AfD-Fraktionschef im Bayerischen Landtag will zur CSU überlaufen. Über seine Parteikollegen sagt er: „Manche von denen sind zu allem fähig.“ Von Anna Clauß Markus Plenk trägt zwei tiefe Schürfwunden auf der Stirn. Die hat er einem seiner Schottischen Hochlandbullen zu verdanken: Als er seinen Stier Seppi gefüttert habe, erzählt Plenk, habe der seinen Kopf so […]

Heute|AfD-Politiker Frohnmaier „absolut unter Kontrolle“ von Putin

Recherchen von „Spiegel“, ZDF und anderen zeigen, wie Moskau auf die deutsche Politik Einfluss nehmen wollte. In Russlands Fokus steht vor allem die AfD. Die Versuche russischer Einflussnahme auf deutsche Politiker, insbesondere die der AfD, reichen weiter als bisher bekannt. Nach gemeinsamen Recherchen von „Spiegel“, ZDF, der britischen BBC und der italienischen Tageszeitung „La Repubblica“ […]

Welt| AfD-Politiker Frohnmaier „unter absoluter Kontrolle“ des Kreml

Durch russische Einflussnahme auf deutsche Politiker sollte die EU destabilisiert werden. Eine Zielperson war dabei offenbar der AfD-Bundestagsabgeordnete Markus Frohnmaier, wie Dokumente zeigen. Mehr als bis jetzt angenommen versuchte Russland vor der Bundestagswahl Einfluss auf deutsche Politiker zu nehmen – vor allem auf Politiker der AfD. Das legte eine gemeinsame Recherche von „Spiegel“, ZDF, der […]

SZ| Russland wollte offenbar AfD-Politiker beeinflussen /Frohnmeier als Kreml Helfer?

Medienrecherchen zufolge soll Russland versucht haben, auf AfD-Politiker Einfluss zu nehmen. Ein geplantes Projekt soll die „Unterstützung“ der Bundestagskandidatur des AfD-Politikers Markus Frohnmaier gewesen sein. Russland wollte offenbar gezielt Einfluss auf Politiker der AfD nehmen. Das berichten Spiegel, ZDF, BBC und La Repubblica nach gemeinsamen Recherchen. Dem Spiegel-Bericht zufolge kursierte in der Präsidialverwaltung von Wladimir Putin vor der Bundestagswahl 2017 ein Strategiepapier […]

FAZ|Kreml setzte offenbar auf AfD-Politiker Frohnmaier

Laut einem Medienbericht hat der Kreml Markus Frohnmaier als möglichen Einflussagenten betrachtet – und eine Unterstützung seiner Bundestagskandidatur erwogen. Er könne ein „unter absoluter Kontrolle stehender Abgeordneter“ sein, so die Einschätzung. Für seine Nähe zu Russland ist Markus Frohnmaier schon lange bekannt. Schon vor seiner Zeit als Bundestagsabgeordneter reiste der AfD-Politiker nach Donezk in die […]

Spiegel| Moskaus deutsche Marionetten|Wie Putin die AfD für seine Zwecke benutzt

E-Mails aus dem Kreml belegen, wie Russland AfD-Politiker für seinen Informationskrieg ausnutzen will. Die Rechtspopulisten dienen sich als willige Helfer an, im Mittelpunkt steht ein junger Bundestagsabgeordneter. Lesen Sie hier die SPIEGEL-Titelgeschichte. Melanie Amann, Stephan Heffner, Martin Knobbe, Ann-Katrin Müller, Jan Puhl, Marcel Rosenbach, Alexander Sarovic, Jörg Schmitt, Wolf Wiedmann-Schmidt, Anika Zeller Der AfD-Bundestagsabgeordnete Markus […]

Putins Helfer von der AfD?| Wer ist dieser Markus Frohnmeier?

Markus Cornel Frohnmaier (* 25. Februar1991 in Craiova, Rumänien) ist ein deutscherPolitiker (AfD). Seit dem 22. Mai 2017 ist er Sprecher Alice Weidels, die zur Bundestagswahl 2017 als Spitzenkandidatin der AfD auftrat.[1] Im selben Jahr errang er wie diese über die Landesliste der AfD Baden-Württemberg ein Abgeordnetenmandat für den 19. Deutschen Bundestag.[2] Hier agiert er seitdem als Sprecher der Jungen Gruppe in der AfD-Fraktion.[3][4] Er war bis Februar 2018 Bundesvorsitzender der Junge […]

Bundestag| Regierung verteidigt Chemnitz-Darstellung von Hetzjagden / Maassen lag deutlich falsch

Die Bundesregierung hat ihre Einschätzung zu den als „Hetzjagden“ dargestellten fremdenfeindlichen Vorfällen in Chemnitz vom 26. August 2018 erneuert. Es gebe in der Presseberichterstattung Videoaufnahmen von dem Tag, auf denen zu sehen sei, wie Personen aus einer Gruppe heraus Menschen beschimpften und in die Flucht jagten, heißt es in der Antwort (19/8570) der Bundesregierung auf […]

MZ| Identitäre Bewegung/AfD – IB-Haus in Halle: So sind die Nationalisten miteinander vernetzt

Von Alexander Schierholz Das Haus der rechtsextremen Identitären Bewegung in Halle hat sich zu einem Zentrum für die Szene entwickelt. Doch wer sind die Akteure, die sich dort die Klinke in die Hand geben? Und wie sind sie verflochten? Ein Überblick Halle (Saale) – Am 16. März werden sie wohl alle wieder dabei sein. Götz […]

Watson| „Die AfD ist das Kraftzentrum der Neuen Rechten“

Sie wollen alles sein, nur nicht Mainstream. Dabei sind sie dort längst angekommen. Die sogenannte Neue Rechte hat nicht erst seit der Flüchtlingskrise Konjunktur. Die Pegida-Bewegung, die Sarrazin-Debatte, Gründung und Aufstieg der AfD: All das gab es bereits vor 2015. Schleichend wurde die Wut vom Internet auf die Straße und schließlich in die Parlamente getragen. Die Wütenden […]

Focus|Die Ideologie des Christchurch-Attentäters ist auch in Deutschland weitverbreitet

Die Anschläge auf zwei Moscheen in Neuseeland, bei denen mindestens 49 Menschen ums Leben gekommen sind, hat weltweit Entsetzen ausgelöst. Der Täter ist offensichtlich ein rechtsextremer Rassist, der absurde Verschwörungstheorien verbreitet. Extremismusforscher Steffen Kailitz sieht viele Parallen zu Rassisten in Deutschland – und warnt vor wachsender Gewaltbereitschaft. Offiziell halten sich die neuseeländischenBehörden noch zurück mit Angaben […]

Der Westen| Anschlag in Neuseeland: Berliner AfD-Politiker reagiert mit mieser Attacke auf Greta Thunberg

Was hat der fürchterliche Anschlag von Christchurch, bei dem 49 Menschen starben, mit der 16-jährigen Umweltaktivistin Greta Thunberg zu tun? Genau: gar nichts. Ein AfD-Hinterbänkler im Berliner Abgeordnetenhaus, Harald Laatsch, hat es trotzdem geschafft, eine Verbindung zwischen dem Massenmord und den friedlichen Massenprotesten von Schülern und Studenten herzustellen. Seine These sondert er via Twitter ab. weiterlesen

Meedia|Fleischhauer zu Matussek-Party: “Böhmermann trifft garantiert nur auf Personen, die so ähnlich denken wie er”

Die Party von Matthias Matussek sorgte in den sozialen Medien für viel Gesprächsstoff, vor allem Jan Böhmermann äußerte starke Kritik. Nun hat Spiegel-Redakteur und Partygast Jan Fleischhauer in seiner Kolumne Stellung genommen. Darin widerspricht er dem Moderator – und ist um einen kleinen Seitenhieb nicht verlegen. NeoMagazin sehen “Darf man als Redakteur des Spiegel an […]

Morgenpost| Auf Matussek-Party traf die Medienelite auf einen verurteilten Neonazi/ BILD-Spiegel-Zeit-Journalisten und Identitäre in trauter Eintracht mit der AfD

Autor Matthias Matussek feierte Geburtstag mit alten Weggefährten und Mitgliedern der rechten Szene. Nur ein Gast äußerte sich dazu. Kai-Hinrich Renner In der Nacht zum Montag, so gegen 1.30 Uhr, war für Matthias Matussek die Welt noch in Ordnung: „Offenbar ist mir die Party des Jahres gelungen“, schrieb der zuletzt durch äußerst rechtes Gedankengut aufgefallene […]

AfD Spendenaffäre II| Meuthen| Spendenaffäre – AfD droht neue Strafzahlung wegen illegaler Parteispenden

von Britta Buchholz und Nicole Diekmann, Berlin Der AfD droht wegen illegaler Parteispenden eine neue Strafe. Nun geht es nach ZDF-Informationen um 280.000 Euro im Fall von Parteichef Meuthen. Die AfD will Widerspruch einlegen. Wegen illegaler Parteispenden an ihren Parteivorsitzenden und Europawahlkandidaten Jörg Meuthen droht der AfD eine Strafzahlung von 280.000 Euro. Die Bundestagsverwaltung hat […]

AfD NRW| Die Sprache der NAZIS!| Rechte Chats stürzen NRW-AfD ins Chaos

Köln/Münster – Die Sprüche klingen wie beim Kameradschaftsabend alter Waffenbrüder: „Ohne massenhaften Volksaufstand geht unser Deutschland den Bach runter“, schreibt ein AfD-Mitglied laut Recherchen des WDR-Magazins Westpol im Gruppen-Chat mit Gleichgesinnten. „Warum sollte man nichts mit dem 3. Reich zu tun haben?? Es ist doch unsere Geschichte, Nur schämen muss man sich nicht dafür!!!“ Der nächste […]

AfD Bürgerkriegsgerede| „Bürgerkrieg light“ Empörung über AfD-Chats| Wenn Nazis chatten

Düsseldorf/Münster – Der Richtungs- und Personalstreit innerhalb der AfD in NRW verschärft sich. Auslöser sind radikale und die Nazi-Verbrechen verharmlosende WhatsApp-Äußerungen von lokalen Politikern, auch der Chef des AfD-Bezirks Münster steht in der Kritik. Von Dirk Anger , Frank Polke Ein Kreisvorsitzender aus dem Rheinland soll laut Recherchen des WDR-Magazins Westpol eine Hasenfigur mit Hitler-Gesicht und der […]

AfD NRW| Sprache der NAZIS! Showdown in der AfD?

WDR Westpol Seit Monaten tobt in der AfD in Nordrhein-Westfalen ein Machtkampf zwischen rechts und rechts außen. Hinter den Kulissen wird er zum Teil mit harten Bandagen geführt. Gemäßigtere Parteimitglieder fordern, dass der Landesvorstand endlich durchgreift gegen radikale Äußerungen. Auch der Bundesvorsitzende Jörg Meuthen hat das nun angekündigt. Doch bisher scheint das in NRW nur […]

AfD| Hintergrund Parteispendenaffäre Alice Weidel|Ermittler bestätigen Zweifel an Weidels Spenderliste

VON JUSTUS BENDER UND MARKUS WEHNER In der Affäre um eine offenbar teilweise falsche Spenderliste sieht die AfD eine „Verschwörung“ am Werk. Die Liste stamme von der Schweizer Pharmafirma, erklären Parteivertreter. Wurden dem Bundestag Strohmänner genannt? Führende AfD-Vertreter haben eine Verantwortung für die Weitergabe einer offenbar falsche Namensliste von Spendernamen an die Bundestagsverwaltung abgelehnt. Der AfD-Bundesschatzmeister Klaus Fohrmann […]

AfD| Hintergrund Parteispendenaffäre BaWü| AfD-Meuthen und die Spende aus der Schweiz

correctiv Nach gemeinsamen Recherchen von CORRECTIV und dem ZDF-Magazin „Frontal21“ war AfD-Parteichef Jörg Meuthen in eine privat finanzierte Wahlkampagne eingeweiht. Das könnte laut Experten eine illegale Parteispende sein. Auch bei einer Kampagne im NRW-Wahlkampf soll ein Parteigremium der AfD informiert gewesen sein. In beiden Fällen führt die Spur erneut zu einer Werbeagentur in der Schweiz. […]

AfD| Hintergrund Parteispendenaffäre NRW|Schweizer Plakatgeheimnis

Correctiv| EXKLUSIV: Eine Schweizer PR-Agentur hat dem AfD-Landtagskandidaten in NRW Guido Reil Wahlplakate bezahlt, ohne den Geldgeber zu nennen. Der AfD-Politiker behauptet, die Parteigremien über das Angebot aus der Schweiz informiert zu haben. Das nährt den Verdacht der verdeckten Parteienfinanzierung. von Marcus Bensmann , Justus von Daniels13. July 2017 Diese Recherche erscheint auch in der Schweizer Wochenzeitung WOZ. Bei […]

Süddeutsche:AfD muss mit empfindlicher Geldstrafe rechnen

In der Spendenaffäre beanstandet die Bundestagsverwaltung Sachleistungen, mit denen AfD-Politiker Guido Reil unterstützt wurde. Die Partei muss mit einer Strafzahlung von mehr als 100 000 Euro rechnen. AfD-Vorsitzender Meuthen sieht das als „irrig und in der Sache falsch“ an und will Widerspruch einlegen. Von Sebastian Pittelkow, Katja Riedel und Jens Schneider, Berlin Die AfD muss sich […]

correctiv| Die AfD im Spendensumpf, 100.000 Euro Strafzahlung

Schweizer Plakatspende und die Folgen für die AfD  Die undurchsichtigen Spenden an die AfD aus der Schweiz haben Konsequenzen. Laut dem Recherchenetzwerk WDR, NDR und Süddeutsche Zeitung plant die Bundestagsverwaltung, gegen die AfD eine Strafe von 100.000 Euro wegen der Plakatwerbung für Guido Reil im Landtagswahlkampf 2017 zu verhängen. Diese erste Festsetzung einer Strafzahlung durch die […]