Schlagwort-Archive: #BjörnHöcke

Funke| Björn Höcke oder Landolf Ladig?| AfD oder doch NPD?Der Weg des AfD-Führers Höcke

Unaufhaltsamer Aufstieg einer rechtsextremistischen Partei im Osten oder noch einmal davongekommen? Vor den Thüringen-Wahlen     1.Der Vormarsch der Antidemokraten und Neonazis am 1. September Die AfD hat am 1. 9. 2019 in Brandenburg ein glattes Viertel und in  Sachsen fast 30 % gewonnen,  eine Partei, die in ihren Spitzenpositionen rassistisch,  nach Interpretation des Bundesamts für Verfassungsschutz […]

Hajo Funke| Vor der Wahl in Thüringen|Der rechtsextremistische Aufstieg der AfD

Unaufhaltsamer Aufstieg einer rechtsextremistischen Partei im Osten?                                                      Vor den Thüringen-Wahlen     1.Der Vormarsch der Antidemokraten und Neonazis am 1. September Die AfD hat am 1. 9. 2019 in Brandenburg 23,5 und in  Sachsen 27,5 % der Stimmen gewonnen,  eine Partei, die in ihren Spitzenpositionen rassistisch,  nach Interpretation des Bundesamts für Verfassungsschutz rechtsextrem und mit Andreas Kalbitz […]

Verdacht erhärtet sich: Stephan E. spendete an AfD|

Ähnlich wie der Christchurch-Attentäter, er spendete der Identitären Bewegung (IB) um Martin Sellner, scheint Stephan E. dem Landesverband Thüringen der AfD gespendet zu haben. Ob es auch einen Email-Austausch gab, steht bisher nicht fest. Die Ermittlungen dauern an. Wie die LZ nun berichtet: Stephan E. spendete im Jahr 2016 an die AfD. Das Geld sollte […]

Afd & Nazi-Kontakte| Schulterschluss mit Rechtsextremen: Zeugen sprechen erstmals über Kontakte von AfD-Landeschef Höcke zu Neonazis

In Chemnitz nahmen AfD-Politiker gemeinsam mit bekannten Rechtsextremen an Kundgebungen teil. Dieser Schulterschluss beschäftigt nun den Verfassungsschutz. Das Thüringer Landesamt erklärte den AfD-Landeschef Björn Höcke zum Prüffall. Über die mutmaßlichen Kontakte des Rechtsaußenpolitikers mit Neonazis wird bereits länger diskutiert. Nun sagten erstmals Zeugen aus. Höcke und der stellvertretende NPD-Vorsitzende Thorsten Heise leben nur fünf Minuten […]

Zeit| Alte Kameraden: Björn Höcke – Thorsten Heise

Der AfD-Mann Björn Höcke ist gut bekannt mit einem der führenden deutschen Neonazis. Zum ersten Mal reden Zeugen über Details der Freundschaft. Von Hannes Vogel Wenn Björn Höcke am Fenster seines Wohnhauses in Bornhagen steht und den Hang hinab auf das kleine Dorf im nördlichsten Zipfel Thüringens blickt, sieht er eine Art konservatives Traumbild von Deutschland. Eine 300-Seelen-Gemeinde […]

tagesschau| „Trauermarsch“ in Chemnitz: AfD-Schulterschluss mit Rechtsextremen

Im Parlament gibt sich die AfD bürgerlich, auf der Straße verbrüdert sie sich mit Rechtsextremisten und gewaltbereiten Nazis. Monitor-Recherchen zeigen: Der Schulterschluss in Chemnitz war von Anfang an geplant. Von Andreas Maus, Andrea Röpke, Lisa Seemann, WDR           Die Anweisungen waren klar: gedeckte Kleidung, stiller Protest, weiße Rosen und vor allem: keine Extremisten und Gewalttäter. So schrieb es […]

Haskala|Mutmaßlicher Mörder von CDU-Regierungspräsident ist Spender der AfD Thüringen

Heute übernahm der Generalbundesanwalt die Ermittlungen im Mordfall Lübcke und erklärte, dass von einem rechtsextremen Anschlag ausgegangen werde. Wie die Autonome Antifa Freiburg heute berichtete, soll der dringend Tatverdächtige im Fall des Mordes von CDU-Regierungspräsident  Walter Lübcke bereits 2016 Geld an die AfD in Thüringen gespendet haben. Katharina König-Preuss, Sprecherin für Antifaschismus und Obfrau im NSU Untersuchungsausschuss für die Fraktion DIE LINKE […]

PewDiePie, Memes und Menschenverachtung – die bizarre Welt, in der sich der Neuseeland-Attentäter radikalisierte

Bento Sein Manifest ist ein Waffenschrank an rechten Memes Jan Petter Kurz, bevor er loszog und mehr als 40 Menschen mit einem Sturmgewehr tötete, hatte der Attentäter von Christchurch noch einen sarkastischen Kulturtipp: „Abonniert PewDiePie!“ Dann stieg er aus dem Auto und filmte sich beim Massenmord, übertragen live auf Facebook. PewDiePie ist ein schwedischer YouTube-Gamer, ein […]

Watson| „Die AfD ist das Kraftzentrum der Neuen Rechten“

Sie wollen alles sein, nur nicht Mainstream. Dabei sind sie dort längst angekommen. Die sogenannte Neue Rechte hat nicht erst seit der Flüchtlingskrise Konjunktur. Die Pegida-Bewegung, die Sarrazin-Debatte, Gründung und Aufstieg der AfD: All das gab es bereits vor 2015. Schleichend wurde die Wut vom Internet auf die Straße und schließlich in die Parlamente getragen. Die Wütenden […]

FR| Das Frauenbild des Björn Höcke / Da würde sich der Führer aber freuen

AfD-Mann Björn Höcke hat einen Gesprächsband vorgelegt, in dem er sein Rollenverständnis offenbart. Er steht exemplarisch für das Frauenbild der AfD. Die Kolumne. Von Katja Thorwarth   Lesen bildet, wer weiß das besser als ein examinierter Geschichtslehrer? Daher hat Björn Höcke, der Mann fürs Völkische, einen Gesprächsband vorgelegt, der zur neuen Pflichtlektüre der AfD werden […]

Express| Rhein-Sieg AfD-Politiker Matzke soll ins Sparschwein gelangt haben – Parteiausschluss! Höcke-Vertrauter!

Wurde ihm der von der Partei vorgeworfene Griff ins Sparschwein zum Verhängnis? Das Landesschiedsgericht der AfD hat den ehemaligen Chef des Kreisverbandes Rhein-Sieg, Thomas Matzke, am Montag mit sofortiger Wirkung aus der Partei ausgeschlossen. Das hat eine Sprecherin auf Anfrage des „Kölner Stadt-Anzeiger“ bestätigt. Es lägen vorsätzliche und erhebliche Verstöße gegen die Ordnung und die […]

Handelsblat| AfD-Abtrünnige sehen Partei auf NPD-Kurs

Bei wichtigen Posten in der AfD-Bundestagsfraktion ging der rechte Höcke-Flügel leer aus. Umso stärker treten die Hardliner jetzt in den Ländern in Erscheinung. Für manchen AfDler eine besorgniserregende Entwicklung. Was der völkisch-konservative Flügel in der AfD bei der Bildung der Bundestagsfraktion nicht geschafft hat, könnte ihm jetzt auf Länderebene gelingen: wichtige Posten ergattern und die […]

KStA| Kreisverband Rhein-Sieg: NRW-AfD schließt Höcke-Freund Matzke aus Partei aus

Das Landesschiedsgericht der AfD hat den ehemaligen Chef des Kreisverbandes Rhein-Sieg, Thomas Matzke, am Montag mit sofortiger Wirkung aus der Partei ausgeschlossen. Das hat eine Sprecherin auf Anfrage des „Kölner Stadt-Anzeiger“ bestätigt. Zu den Gründen wollte sich der NRW-Landesverband nicht äußern. Nach Informationen dieser Zeitung war einer der Auslöser für den Rauswurf die sogenannte „Sparschweinaffäre“. Demnach […]

SZ| Höcke soll wohl in AfD bleiben / Realsatire der AfD – Traurige Gewissheit!

  Die Anzeichen verdichten sich, dass der Rechtsaußen Björn Höcke in der AfD bleiben und das Parteiausschlussverfahren gegen ihn ins Leere laufen soll. Höckes Anhänger drängen intern schon lange darauf, dass der Beschluss, ihn aus der Partei zu werfen, zurück genommen werde. Bisher konnte sich Höcke stets der Unterstützung seines Vertrauten Alexander Gauland sicher sein […]

Vortrag|Hajo Funke: Aktuelle Herausforderungen für die Demokratie. Engagement für Demokratie und Vielfalt[1] Landesprogramm für Demokratie, Vielfalt und Weltoffenheit in Sachsen-Anhalt

Vortrag von Hajo Funke Aktuelle Herausforderungen für die Demokratie. Engagement für Demokratie und Vielfalt[1] Landesprogramm für Demokratie, Vielfalt und Weltoffenheit in Sachsen-Anhalt                            (Es gilt das gesprochene Wort) Einleitung Sehr geehrter Herr Ministerpräsident, Dr. Reiner Haseloff, sehr geehrte Ministerin Petra Grimm-Benne, ich danke Ihnen und Ihrem Programm, für Ihre Einladung und dass ich zu aktuellen […]

Hajo Funke und Lutz Bucklitsch: Wählen gehen! Keine Stimme an die AfD verschenken!  Aktualisierter Appell – eine Woche vor der Wahl – 17.09.2017

Hajo Funke und Lutz Bucklitsch Wählen gehen! Keine Stimme an die AfD verschenken!  Aktualisierter Appell – eine Woche vor der Wahl[1] Der rechtsextreme Flügel hat sich mit der Spitzenkandidatur von Gauland durchgesetzt[2] Nach der Entmachtung von Frauke Petry auf dem Kölner Parteitag vom Frühjahr 2017 dominiert unumstritten der rechtsradikale Flügel der Partei. Dies zeigt sich […]

TA| Höckes Stellvertreterin wirft Thüringer AfD rechtsextremistische Tendenzen vor

Steffi Brönner schlägt Alarm: „Die AfD besetzt in Thüringen zentrale Funktionen mit Personen, die in ihrer Vergangenheit tief im rechtsextremistischen Bereich tätig waren.“ Erfurt. Schwere Vorwürfe gegen die AfD. Einem Vorstandsmitglied der Thüringer AfD zufolge lässt die Partei es zu, dass rechtsextremes Gedankengut durch Strömungen innerhalb der Partei salonfähig wird, ohne dass Funktionsträger entschieden dagegen […]

BILD| Protest gegen Rechtsextremismus in der AfD: Höcke-Vize kündigt Rückzug an

Erfurt – Die Stellvertreterin von Thüringens AfD-Chef Björn Höcke, Steffi Brönner, hat ihren Rückzug angekündigt. Wie die „Thüringer Allgemeine“ berichtet, wirft sie der Landespartei vor, rechtsextremes Gedankengut „salonfähig“ werden zu lassen. Die AfD besetze in Thüringen zentrale Funktionen mit Personen, die in ihrer Vergangenheit tief im rechtsextremistischen Bereich tätig gewesen seien, sagte sie der Zeitung. […]

OTZ| CDU legt bei Umfragen in Thüringen deutlich zu – AfD stürzt dramatisch ab! Höcke vor dem AUS?

Laut einer Umfrage hat die Thüringer CDU drei Monate vor der Bundestagswahl bei den Wahlberechtigten deutlich zugelegt. Die AfD hingegen verliert deutlich an Stimmen. Bei der Umfrage, die Infratest-dimap im Auftrag des MDR durchgeführt hat, erreicht die Partei um Mike Mohring aktuell 43 Prozent der Stimmen. Das sind immerhin ganze sechs Prozentpunkte mehr als noch […]

thueringenrechtsaussen| Von der Wikingjugend zu Höcke – ehemaliger Neonazi-Funktionär arbeitet in der Thüringer AfD-Fraktion

In der Thüringer AfD-Fraktion arbeitet ein früherer Aktivist inzwischen verbotener Neonazi-Organisationen, der für indizierte Rechtsrock-Musik von Frank Rennicke und rechte Literatur das Layout produzierte. Heute entwirft er unter Björn Höcke Propaganda für die AfD. Am 1. Mai 2017 folgten etwa 1.200 Menschen dem Aufruf der Thüringer AfD, in Erfurt auf die Straße zu gehen. Das […]

FAZ| AfD-Mitgründer Adam tief enttäuscht von seiner Partei

Im F.A.Z.-Interview fragt sich Konrad Adam, „ob das wirklich noch die Partei ist, die ich vor vier Jahren gewollt und mitgegründet habe“. Er kritisiert die „Methoden einer Kaderpartei“ und „Säuberungen“ wie „unter Stalin“. Der Mitbegründer und frühere AfD-Bundesvorsitzende Konrad Adam hat seine Partei im Gespräch mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (Mittwochsausgabe) scharf kritisiert. Von den […]

STERN| Zerreißt die AfD? AfD-Machtkampf: Petry-Vertrauter Junge spricht offen über „Spaltung“

Frauke Petry sei von ihrem Mann „ferngesteuert“, ihm „auf tragische Weise ergeben“ – der Redenschreiber der AfD-Chefin macht öffentlich, wie er das Paar erlebt hat. Politisch noch brisanter: Ein Landeschef fordert, sich „vor dem ‚Schreckgespenst‘ Spaltung nicht mehr zu fürchten“. Wigbert Löer Redakteur im Team Investigative Recherche Uwe Junge ist ein Fan der AfD-Chefin Frauke Petry. Sie […]

Correctiv| Faktencheck: Die AfD sagt, dass Afrikaner ein spezielles Vermehrungsverhalten haben, das sich von Europäern unterscheidet. Stimmt das?

AfD-Faktencheck, Teil 2: Björn Höcke, AfD-Chef in Thüringen, hat bei einem Vortrag am 21. November 2015 in Schnellroda behauptet: „Die Evolution hat Afrika und Europa – vereinfacht gesagt – zwei unterschiedliche Reproduktionsstrategien beschert. Sehr gut nachvollziehbar für jeden Biologen.“ Wirklich? Von Björn Bernitt Hier geht’s zum Originalzitat. Die Theorie, auf die sich Björn Höcke in […]

Thüringen24| AfD-Gutachten: Björn Höcke schrieb als Landolf Ladig für die NPD

Laut Anwaltsgutachten hat der Thüringer AfD-Chef Björn Höcke für die NPD geschrieben Im Parteiausschussantrag heißt es, dass Höcke „Landolf Ladig“ sein müsse Seit 2015 wird öffentlich über die Ähnlichkeit der Ladig-Texte zu den Äußerungen Höckes diskutiert   Ist Björn Höcke „Landolf Ladig“? Das geht aus dem Anwaltsgutachten hervor, das im Auftrag des AfD-Bundesvorstandes für das […]

HUFF| Höcke kommt nicht zum AfD-Parteitag – seine Begründung muss auf Petry wie Hohn wirken/ FEIGLING!

AfD-Politiker Höcke hat in einem Video begründet, warum er nicht zum AfD-Parteitag kommen werde Er wolle keinen Skandal initiieren, sagte er Zugleich ist das Video gespickt mit versteckten Angriffen auf AfD-Chefin Petry Björn Höcke wird nicht zum Bundesparteitag nach Köln am 22./23. April kommen. Das gab der thüringische AfD-Landesvorsitzende in einer Video-Botschaft auf seiner Facebook-Seite […]

Handelsblatt| Petry erhebt schwere Vorwürfe gegen Höcke/ Ist Höcke NPD-Anhänger?

AfD-Chef Frauke Petry erhebt schwere Vorwürfe gegen den Thüringer Landeschef Björn Höcke. Er soll sich einer NPD-Veröffentlichung lobend über die Politik der NPD geäußert haben. Als Autor hat er aber ein Pseudonym benutzt. AfD-Chefin Frauke Petry unterstellt dem umstrittenen Thüringer Landeschef Björn Höcke, unter einem Pseudonym die NPD gelobt zu haben. Das geht aus dem […]

tagesspiegel| Petry: Höcke hat unter pseudonym NPD gelobt

Hat Björn Höcke unter dem Pseudonym „Landolf Ladig“ für NPD-Blätter geschrieben? AfD-Chefin Frauke Petry erklärt diesen Verdacht jetzt zur Gewissheit. Den Verdacht gibt es schon lange. Doch nun erklärt ihn AfD-Chefin Frauke Petry zur Gewissheit. In ihrem dem Tagesspiegel vorliegenden Parteiausschlussantrag gegen den AfD-Rechtsaußen Björn Höcke heißt es: „Der AG“ – gemeint ist der Antragsgegner […]

tagesspiegel| Parteiausschlussverfahren: AfD-Spitze vergleicht Höcke mit Hitler

Die AfD will ihren Rechtsaußen Björn Höcke loswerden. Im Antrag zum Parteiausschluss wirft sie ihm „eine Wesensverwandtschaft mit dem Nationalsozialismus“ vor. VON KAI PORTMANN   Die Spitze der AfD um die Vorsitzende Frauke Petry vergleicht den umstrittenen Thüringer AfD-Landeschef Björn Höcke laut einem Bericht mit Adolf Hitler. Die „Bild am Sonntag“ („BamS“) zitiert aus dem […]

FR| Blaue AfD wird immer brauner

Nicht obwohl, sondern weil Björn Höcke Rechtsextremist ist, hat er in seiner Partei – und auf dem Parteitag in Köln – einen Platz. Ein Kommentar. Von Christian Bommarius Die Behauptung ist falsch, die AfD Thüringen schicke ihren Landesvorsitzenden Björn Höcke zum Bundesparteitag, obwohl der Rechtsextremist im Tagungshotel ein Hausverbot habe, obwohl der AfD-Bundesvorstand Höcke wegen […]

RBB Inforadio| ‚Es geht vor allem um Macht‘ in der AfD

  Beitrag hören „Weder die Politik noch die AfD sind für mich alternativlos“ hatte AfD-Chefin Frauke Petry in einem Zeitungsinterview gesagt und damit heftige Spekulationen ausgelöst: Bereitet sie da etwa ihren Abgang vor? Der Politologe Hajo Funke glaubt nicht daran: „Das ist eher Taktik“, sagt er im Gespräch mit Irina Grabowski. Petrys Aussage sei mitten […]

STERN| AfD-Vorstand beantragt Ausschluss von Björn Höcke/ Alles nur Show?

Alles nur Show? Zumindest lässt die Form des Antrages – Email – diese Vermutung zu, weil sie nicht rechtsgültig ist. Mitte Februar hat der AfD-Bundesvorstand den Parteiausschluss gegen den rechtsnationalen Thüringer Landeschef Höcke beschlossen. Doch der Antrag beim Landesschiedsgericht dazu ließ auf sich warten. Nun ist er als E-Mail eingegangen. Der AfD-Bundesvorstand macht offensichtlich ernst […]

morgenpost| AfD-Bundesvorstand beantragt Parteiausschluss von Höcke/ Scheinantrag?

Jetzt wird es ernst für Björn Höcke: Der Bundesvorstand der AfD hat beim Schiedsgericht der Partei seinen Parteiausschluss beantragt. Der AfD-Bundesvorstand macht offensichtlich ernst mit dem Parteiausschlussverfahren gegen Thüringer Landesvorsitzenden Björn Höcke. Ein Ausschlussantrag sei per E-Mail beim Landesschiedsgericht eingegangen, sagte der Sprecher der Thüringer AfD, Torben Braga, am Freitag auf dpa-Anfrage. Er betonte, dass […]

BILD| PARTEI-AUSSCHLUSS BEANTRAGT – AfD will Höcke rauswerfen/ Oder alles nur wieder Show?

Der AfD-Bundesvorstand macht offenbar Ernst mit dem Parteiausschluss des Thüringer Landesvorsitzenden Björn Höcke (44). Ein Antrag sei per E-Mail beim Landesschiedsgericht eingegangen, sagte der Sprecher der Thüringer AfD, Torben Braga, am Freitag auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur. Er betonte, dass eine E-Mail nicht den Formalien genüge und dies nur eine Vorinformation sein könne. Damit sich […]

Zeit| AfD: Einer gegen Höcke

Er gründete den thüringischen Landesverband der AfD. Nun kämpft Matthias Wohlfarth gegen seinen früheren Konterpart Björn Höcke. Weil der zu radikal ist? Wohl kaum. Von Martin Debes Dieser Text gehört zu unserer neuen ReportageserieÜberland. Sieben Lokalreporter berichten für ZEIT ONLINE in den kommenden Monaten aus ihrer Region.Die Serie ist Teil unseres neuen Sonderressorts #D17, in dem wir […]

tagesspiegel| AfD-Vorsitzende: Frauke Petrys scheinheilige Höcke-Distanzierung

Nach der Dresdner Rede pochte die AfD-Vorsitzende auf den Parteiausschluss des Rechtsauslegers. Dabei steht sie ihm geschichtspolitisch nahe, wie ein abenteuerlicher KZ-Vergleich zeigt. VON CHRISTIAN SCHRÖDER Wir brauchen nichts anderes als eine erinnerungspolitische Wende um 180 Grad!“, hat Björn Höcke im Januar in seiner berüchtigten Dresdner Rede gefordert. Schluss mit der „Pflicht zur Selbstauflösung“, mit […]

AfD – Höcke und das Nazi-Problem

Nicht erst seit Höcke hat die AfD ein Nazi-Problem, tummeln sich im Kreise dieser Partei zuhauf alte und neue Nazis, aller möglichen Richtungen. Im direkten Umfeld von Höcke gibt es da zum Beispiel seinen Mitarbeiter Torben Braga. SWR-Report: Höcke und die Nazis Teile der AfD suchen den Schulterschluss mit Rechtsextremen Moderation Fritz Frey: Björn Höcke, […]

Thüringer Allgemeine| Kommentar: Die drei Höckes

Auf das Video, das Björn Höcke bei einer Demonstration von Rechtsextremisten in Dresden im Jahr 2010 zeigt, reagiert Thüringens AfD-Chef mit falschen Schutzbehauptungen, schreibt TA-Redakteur Martin Debes in einem Kommentar. Als kürzlich ein Video bekannt wurde, das den Thüringer AfD-Vorsitzenden als Teilnehmer einer rechtsextremistischen Demonstration in Dresden im Februar 2010 zeigt, ließ Björn Höcke zwei […]

Berliner Kurier| Neuer AfD-Skandal Was machte Höcke auf der Nazi-Demo?

Sie grölen: „Wir wollen marschieren!“, Glatzen mit dunkeldeutschen Flaggen, vornweg NPD-Größen und mittendrin: Björn Höcke, damals Geschichtslehrer aus Hessen, heute AfD-Promi. Und der grölt mit. Filmaufnahmen von 2010 zeigen den Politiker bei einem Marsch von Rechtsextremisten in Dresden. Ganz schlechte Nachrichten sind das für seine Partei: Gerade erst hatte Höcke sich für seine Holocaust-Rede entschuldigt, […]

Mitteldeutsche Zeitung| Kommentar Höcke hat seine Rede gemeint, wie er sie gehalten hat

Wer die angebliche Entschuldigung des Thüringer AfD-Politikers Björn Höcke für seine Dresdener Rede für bare Münze nimmt, der muss maximal naiv sein – oder ein Sympathisant. Der 44-Jährige hat all das, was er in der sächsischen Landeshauptstadt gesagt hat, nämlich genau so gemeint. Dafür spricht nicht nur das Vokabular seiner Klarstellung, in der von einer […]

DW| „Höckes Entschuldigung ist Strategie“

Björn Höcke hat sich teilweise von seiner umstrittenen Dresdener Rede distanziert. Für den Thüringer Rechtsextremismus-Forscher Matthias Quent ändert das nichts. Höcke bleibe eine Gefahr für die Demokratie. Deutsche Welle: Der Thüringer Landesvorsitzende der AfD, Björn Höcke, hatte im Januar in seiner Dresdener Rede unter anderem das Holocaust-Mahnmal als „Denkmal der Schande“ bezeichnet und eine „erinnerungspolitische Wende um […]

Pro Deutschland unterstützt Höcke

Unterstützung von Pro Deutschland für Björn Höcke. Nazis helfen Nazis. Angegriffen wird Marcus Pretzell, Ehemann von Frauke Petry, durch Pro Deutschland. Die braunen Reihen in Deutschland schließen sich.   „Pro Deutschland: Pretzells bizarres Rechtsverständnis In der AfD-internen Debatte um den Vorsitzenden der Landtagsfraktion Thüringen, Björn Höcke, hat sich der nordrhein-westfälische Parteisprecher und EU-Parlamentarier Marcus Pretzell […]

Zeit| Das ist keine Entschuldigung, Herr Höcke

Etwas sei mit ihm durchgegangen, sagt Höcke und versucht eine Entschuldigung für die Dresdner Rede. Doch seine Überzeugung ist eindeutig und seit Jahren unverändert. Ein Kommentar von Kai Biermann Thüringens AfD-Landeschef Björn Höcke hat die Parteibasis um Entschuldigung gebeten. „Ich habe ein großes, ein wichtiges Thema leider in einer Bierzeltrede vergeigt“, sagte Höcke am Samstag […]

Welt| Mehrheit der AfD-Anhänger gegen Höcke-Rauswurf

Quelle: N24/Larissa Herber Etwas mehr als die Hälfte der AfD-Unterstützer ist gegen einen Parteiausschluss des Thüringer Rechtsaußen Höcke. Die Gesamtbevölkerung ist hingegen eindeutig dafür, wie eine Umfrage für die „Welt“ ergab. Das vom AfD-Bundesvorstand eingeleitete Ausschlussverfahren gegen den Thüringer Landes- und Fraktionsvorsitzenden Björn Höcke ist in der Anhängerschaft der Partei hoch umstritten. 52 Prozent der […]

SZ Dresden| Schon 2010 demonstrierte Höcke mit Nazis

Steht die AfD vor der Spaltung? Eine Mehrheit in der Parteispitze will Rechtsaußen Björn Höcke rauswerfen – wichtige Funktionäre sind aber dagegen. Von Peter Heimann und Ulrich Wolf An seinem Weltbild lässt der Thüringer AfD-Chef Björn Höcke keine Zweifel. Seine rechtsnationalen Sprüche, mit denen er gern und offensiv provoziert, bewegen sich oft am äußersten rechten […]

Björn Höcke – Reden und Auftritte wie bei Goebbels

Videos der Reden bei den Demonstrationen: Videos: Demonstration in Gera am 28. Oktober 2016 Videos: Demonstration in Erfurt am 26. Oktober 2016 Videos: Demonstration in Erfurt am 21. September 2016 Videos: Demonstration in Gera am 27. Mai 2016 Videos: Demonstration in Erfurt am 18. Mai 2016 Videos: Demonstration in Erfurt am 19. März 2016 Videos: […]

n-tv| „Wir müssen wehrhaft werden!“ Björn Höcke in sieben Szenen

Früher Geschichtslehrer, heute AfD-Chef in Thüringen und Fraktionsvorsitzender der AfD im Erfurter Landtag. Björn Höcke hat es in der AfD weit gebracht. Geht es nach dem Willen des AfD-Bundesvorstands, ist diese Karriere jetzt beendet: Das Gremium stimmte am Montag mit Zweidrittelmehrheit für Höckes Ausschluss aus der Partei. Noch ist es nicht so weit, die Entscheidung […]

Die NS-Rhetorik des Björn Höcke (AfD)

Björn Höcke, er möchte Deutschland in eine neue Zukunft führen, einem 1000-jährigen Deutschland. Seine Anleihen – Sprache – nimmt er sich aus der Zeit des Nationalsozialismus. Acht Zitate zeigen, wie Nahe er dem Nationalsozialismus steht: 1. „Im 21. Jahrhundert trifft der lebensbejahende afrikanische Ausbreitungstyp auf den selbstverneinenden europäischen Platzhaltertyp.“ (in einem Vortrag über Asylbewerber aus Afrika, 21. […]

Spiegel|AfD beschließt Ausschlußverfahren von Höcke/ Und er bleibt doch in der Partei

  Rechtspopulisten AfD-Vorstand will Höcke rauswerfen Der Vorstand der AfD will den umstrittenen Thüringer Landeschef Björn Höcke aus der Partei ausschließen. Das beschloss der Bundesvorstand mit der erforderlichen Mehrheit. Der Beschluss wurde mit der erforderlichen Zweidrittelmehrheit in einer Telefonkonferenz gefasst: Der Bundesvorstand der AfD will Björn Höcke, den umstrittenen Chef des Landesverbandes Thüringen, aus der […]

Hajo Funke| Björn Höckes „totaler“ Sieg (und der völkisch-rechtsradikale Antisemitismus in der Partei). Notiz zur AfD.

Björn Höckes „totaler“ Sieg und der völkisch-rechtsradikale Antisemitismus in der Partei. Notiz zur AfD. (1)Die letzten Tage haben sehr klargemacht, dass nun der Machtkampf in der AfD in den oberen Rängen entschieden ist: Es ist ein Sieg des völkisch-rechtsradikalen Flügels unter und mit Björn Höcke, zusammen mit Alexander Gauland, Jörg Meuthen, André Poggenburg, Hans-Thomas Tillschneider […]

Zeit| AfD-Bundesvorstand will über Rauswurf von Björn Höcke beraten

Der AfD-Bundesvorstand will heute offenbar über einen Parteiausschluss des Thüringers Björn Höcke diskutieren. Nicht alle Vorstandsmitglieder sind dafür. Der AfD-Bundesvorstand will nach Informationen der Thüringer Allgemeinen an diesem Montag in einer Telefonkonferenz über ein Parteiausschlussverfahren gegen den thüringischen Landeschef Björn Höcke beraten. Die Zeitung berichtete unter Berufung auf Parteikreise, ein Grund dafür seien Höckes jüngste […]

T| Nach Rede über Holocaust-Mahnmal: Mehrheit für Parteiausschluss von AfD-Funktionär Höcke

Nach den Äußerungen des AfD-Funktionärs Björn Höcke über das Berliner Holocaust-Mahnmal ist einer Umfrage zufolge die Mehrheit der Deutschen für seinen Ausschluss aus der Partei. Diesen Schritt würden 61 Prozent befürworten, ergab eine Emnid-Umfrage für die „Bild am Sonntag“. 23 Prozent insgesamt und 14 Prozent im Osten seien dagegen. Der Umfrage zufolge halten 59 Prozent […]

HNA| Nach umstrittener Rede: Björn Höcke soll nicht in Schuldienst zurück

Bad Sooden-Allendorf. Nach seiner „Dresdener Rede“ ist der Thüringer AfD-Landtagsfraktionschef Björn Höcke umstrittener denn je. Seine mögliche Rückkehr in den Schuldienst will Kultusminister Alexander Lorz (CDU) verhinden. Sollte Höcke – etwa nach Ende der Legislaturperiode im September 2019 – aus dem Landtag ausscheiden, dann könnte es sein, dass er wieder in den hessischen Schuldienst gehen […]

Südkurier| Reden wie die Nazis: AfD-Politiker Björn Höcke schockiert auch das Land

Die Rede des Thüringer AfD-Vorsitzenden Björn Höcke vor den Jungen Alternativen in Dresden bleibt Stoff für Kontroversen. Auch in Baden-Württemberg. Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl (CDU) spricht sich für die Beobachtung der Partei durch den Verfassungsschutz aus. Die AfD sei eine „Schande mit Parteistatut“, sagte er im Interview. Auch SPD und FDP im baden-württembergischen Landtag sind […]

Transkript Höcke, Dresden-Rede 17.1.2017 -Aufschrei eines Nazi

Die Rede löste einen großen Protestschrei aller Demokraten aus. Wir dokumentieren diese Rede im Wortlaut.//pastebin.com/embed_iframe/jQujwe89

Bei einer Rede in Dresden am Dienstagabend hat Thüringens AfD-Chef Björn Höcke das Berliner Holocaust-Mahnmal als „Denkmal der Schande“ bezeichnet und gesagt, Deutschland brauche „einen vollständigen Sieg der AfD“. Damit hat er bei Politikern und in den sozialen Netzwerken für Empörung gesorgt. Politikwissenschaftler Hajo Funke sieht in diesen Zitaten „völkischen Rechtsradikalismus“ und „Aufstandsrhetorik gegen unsere […]

Andreas Kemper| Warum nicht Hofsommer der Neonazi „Ladig“ ist

Seit ich vor zwei Jahren zum ersten Mal auf die Gemeinsamkeiten in Texten des AfD-Vorsitzenden in Thüringen, Björn Höcke, und den Texten des 2011/2012 unter Pseudonym schreibenden Neonazi „Landolf Ladig“ stieß, ist die Indizienkette dafür, dass Höcke und „Ladig“ identisch sind, stetig dichter geworden. Dass es sehr enge Verbindungen zwischen Höcke und „Ladig“ gibt, wird […]

DISS| Zur NS-Rhetorik des AfD-Politikers Björn Höcke

Von Andreas Kemper. Erschienen in DISS-Journal  32 (2016) Zur Beantwortung der Frage, ob Björn Höcke „nur“ eine faschistische Ideologie verbreitet (Kemper 2016) oder ob Björn Höcke ein Neonazi ist (hier wäre die „Landolf Ladig“-Geschichte endlich zu klären), sollte auch das einschlägige Vokabular Höckes herangezogen werden, welches er in seiner völkischen Propaganda bzw. für diese benutzt. […]

CORRECT!V| Antisemiten für Deutschland: EXKLUSIV: Thüringens AfD-Sprecher Björn Höcke empfiehlt ein antisemitisches Werk des Stuttgarter Abgeordneten Gedeon.

Wie hältst Du’s mit Gedeon? Über diese Frage hat sich heute die Landtagsfraktion der AfD in Baden-Württemberg zerlegt. CORRECTIV hat jetzt ein Werk des umstrittenen Abgeordneten entdeckt, in dem dieser gegen Juden und Amerikaner polemisiert. Björn Höcke lobt „die notwendige Klarheit” des Werks. Das Werk des baden-württembergischen AfD-Abgeordenten Wolfgang Gedeon vom November vergangenen Jahres ist nur 56 […]

TA| Höcke will Spitzenkandidatur von Partei-Chefin Petry verhindern

Thüringens AfD-Landesvorsitzender Björn Höcke und Bundeschef Jörg Meuthen wollen die Spitzenkandidatur von Partei-Chefin Frauke Petry bei der Bundestagswahl 2017 verhindern. Dieses Ziel verfolgt der 43-Jährige Höcke gemeinsam mit dem Co-Vorsitzenden der Bundespartei, Jörg Meuthen aus Baden-Württemberg, und dem stellvertretenden Bundeschef, Alexander Gauland aus Brandenburg.Petry sei dafür charakterlich nicht geeignet, hieß es bei einem Treffen mit […]

TA| Thüringer AfD will 100.000 Bücher über Islam verteilen

  Die AfD-Landtagsfraktion in Thüringen will demnächst 100.000 Exemplare eines in Eigenregie verfassten Buches über den Islam verteilen.  Das Buch erklärt auch, warum der Islam keine reine Religion wie das Christentum ist, heißt es in einer am Montag versandten Einladung zur Präsentation des Taschenbuchs Der Islam. Fakten und Argumente an diesem Mittwoch. Ich weiß nichts […]