Schlagwort-Archive: Hajo Funke

Presseschau – Hajo Funke 18./19. Oktober 2015

Warnung vor rechten „Rattenfängern“heute.de 19.10.2015 Nach rechtem Attentat: Henriette Reker gewinnt OB-Wahl in Kölnshz.de 19.10.2015 Attentat in Köln: Schwerverletzte Reker gewinnt OB-WahlFrankfurter Rundschau 19.10.2015 Absolute Mehrheit erreicht: Reker triumphiert nach Attentat bei Kölner OB-WahlStern.de 19.10.2015 Deutschland, Köln, Stadtteil Braunsfeld Anschlagsopfer Reker zur Kölner Oberbürgermeisterin gewähltSalzburger Nachrichten 19.10.2015 Reker lag während ihres Sieges im künstlichen KomaDie […]

freie-radios.net| Staatsaffäre NSU – eine offene Untersuchung und Streitschrift von Hajo Funke

ID 71807   Der NSU-Komplex wird immer komplexer. Engagierte Journalisten, die NSU-Ausschüsse in den einzelnen Ländern, wie auch der NSU-Prozess in München fördern immer mehr Infos, Ermittlungspannen und Verstrickungen des Staates in die NSU-Mordserie zu Tage. Ausgehend von diesem aktuellen Kenntnisstand zum NSU-Komplex hat sich der Politikwissenschaftler Hajo Funke mit den systematischen Verstrickungen des Verfassungsschutzes […]

Radio Dreyeckland| NSU-Untersuchungsausschuß – 24. Sitzung – Und: Eine konzentrierte Kampagne gegen Hajo Funke

Hajo Funke mit RA Narin am 17.7.2015 im NSU Untersuchungsauschuss Baden Württemberg In dem Interview mit Michel M. geht es um drei Zeugenaussagen zu dem Themenkomplex des schwerverletzten Polizeibeamten Martin Arnold; anschließend um den Autor Hajo Funke, einen Politikwissenschaftle. dessen  Schwerpunkt  auf den Untersuchungen zu Rechtsextremismus und Antisemitismus in Deutschland liegt. Er wurde als Kritiker […]

Berlin| Donnerstag 16.07.- 20:00 Uhr Buchpräsentation mit Hajo Funke| Umkämpfte Wahrheit: Staatsaffäre NSU.

Am 23. Februar 2012 versprach Angela Merkel den Hinterbliebenen der Opfer des NSU alles zu tun, um die Morde aufzuklären, die Helfershelfer und Hintermänner aufzudecken und alle Täter ihrer gerechten Strafe zuzuführen. Dieses Versprechen wurde bislang nicht eingelöst. Stattdessen wird die Aufklärung von Verfassungsschützern und Strafverfolgungsbehörden selbst gegenüber den Untersuchungsausschüssen bis heute sabotiert: mit dem […]

Micha Brumlik zu Hajo Funkes „Staatsaffäre NSU“

„Wer über die  im politischen Raum heftig umstrittenen Fragen zum sog. „NSU Komplex“  ebenso zuverlässig informiert wie kritisch aufgeklärt werden will, sollte unbedingt zu Hajo Funkes soeben erschienenem Buch  „Staatsaffäre NSU“ greifen.  Diese vom Autor selbst so genannte offene Untersuchung stellt – selten genug – nicht nur eine durchdringende Analyse, sondern auch ein in jeder Hinsicht verlässliches Handbuch zu allen mit […]

Focus| Die Partitur der Patrioten: Fünf Fragen zu den Pegida-Demonstranten

dpaBogida-Demonstranten in Bonn – dort waren es zuletzt 2500, in Dresden 17.500 Pegida: Seit Wochen demonstrieren in Dresden Tausende Menschen gegen die Islamisierung Deutschlands. Bundesinnenminister Thomas de Maizière schimpft sie eine „Unverschämtheit“, sie skandieren „Wir sind das Volk“. Wer sind sie wirklich? 1. Ist Pegida eine rechtsextreme Bewegung? Nein. Rechtsextrem ist, wer die freiheitlich-demokratische Grundordnung […]

BILD| PEGIDA-DEMO IN DRESDEN – Sind die Wutbürger jetzt wieder zurück?

Wissenschaftler erklären, wer die Demonstranten sind und ob die Bewegung weiter wachsen wird Je heftiger das umstrittene und von vielen Gegnern als rechtspopulistisch angefeindete „Pegida”-Bündnis in die Kritik gerät, desto mehr Zulauf bekommt die Gruppierung offenbar. Bei der neunten Demonstration der selbsternannten „Patriotischen Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes” (Pegida) beteiligten sich am Montagabend nach […]

TA| Diskussion um politische Verantwortung für NSU-Verbrechen: LKA-Chef Jakstat antwortet nicht

Die Diskussion um die politische Verantwortung für die NSU-Verbrechen währte bereits zwei Stunden. Da erhob sich Donnerstagabend DGB-Sekretär Sandro Witt und sprach den als Zuhörer anwesenden Chef des Landeskriminalamtes direkt an. Auch HerrJakstat sei damals in der Verantwortung gewesen. Er kenne ihn zwar nicht, aber jetzt wäre doch eine gute Gelegenheit, sich zu äußern, forderte […]

Hajo Funke| Krisenmanagement! Zwischenruf aus San Francisco

Hajo Funke Krisenmanagement! Zwischenruf aus San Francisco (9.8.2014)[1] Pünktlich zur Wiederkehr des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren, 75 Jahre nach dem Beginn des zweiten Weltkriegs und 25 Jahre nach dem verheißungsvoll interpretierten Ende der Geschichte 1989 erleben wir, wie die Fäden einer Ordnung nach dem Kalten Krieg entgleiten und im Chaos der Gewaltexplosionen reissen. Sie […]

In eigener Sache: Bücher von Hajo Funke als eBook/Paper

Zahlreiche Bücher waren in den letzten Wochen komplett vergriffen.   Der Verlag Hans Schiler hat mittlerweile ein Teil der Bücher als eBook oder wieder als Papierbuch auf den Markt gebracht. Sie sind über die Verlagsseite zu bestellen. Beispiel:   Hajo Funke Das Otto-Suhr-Institut und der Schatten der Geschichte Eine andere Erinnerung Hajo Funke Schriftenreihe Politik & […]

Mein Vater und der Krieg – Ein Auszug aus Hajo Funke: „Der Schatten der Geschichte. Eine andere Erinnerung. Berlin 2008“

Mein Vater und der Krieg Der Anlass: Achtzig Jahre nach 1933 – 70 Jahre nach der Rosenstrasse gegen die Deportation Berliner Juden Ein Auszug aus Hajo Funke: „Das Otto-Suhr-Institut und der Schatten der Geschichte. Eine andere Erinnerung. Berlin 2008“ An einer der unentdeckten Buchten des Atlantischen Ozeans in der Nähe von New York. Judith Kestemberg […]

Linkszeitung: Experte Hajo Funke – NSU bestand aus mehr als 3 Personen

Berlin (LiZ). Der Berliner Politik­wissenschaftler Hajo Funke ist der Ansicht, daß die Neonazi-Terrorgruppe NSU aus mehr als drei Personen bestanden hat. Funke, der die „Aufarbeitung“ der NSU-Mordserie seit einem Jahr in den Untersuchungs­ausschüssen auf Bundes- und Landesebene begleitet, kritisiert die „Sicherheits“-Behörden scharf. Eine Aufklärung drohe an „einer teils massiven Blockade“ der Geheimdienste zu scheitern.  „Es […]

SPD Landtagsfraktion Bayern: NSU-Untersuchungsausschuss hört Sachverständige

Journalistin Andrea Röpke und Prof. Dr. a.D. Hajo Funke berichten für die Opposition, PD Dr. habil. Steffen Kailitz für die Regierungsfraktionen   Am morgigen Dienstag hört der NSU-Untersuchungsausschuss im Bayerischen Landtag drei ausgewiesene Experten: Die Oppositionsfraktionen haben die Journalistin Andrea Röpke und Prof. Dr. Hajo Funke benannt, die Regierungsfraktionen den Privatdozenten Dr. habil. Steffen Kailitz. […]

„Der Kampf gegen Rechtsextremismus und die deutschen Sicherheitsbehörden“

Fachtagung mit der Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften (DHV) Speyer und der Landesvertretung Rheinland Pfalz Der Mordserie des „Nationalsozialistischen Untergrundes“ (NSU) sind zwischen 2000 und 2007 deutschlandweit neun Kleinunternehmer mit Migrationshintergrund sowie eine Polizistin zum Opfer gefallen. Mehr als zehn Jahre lang haben fünf Staatsanwaltschaften und sechs Polizeibehörden vergeblich versucht, die Mordserie der Zwickauer Terrorzelle aufzuklären. […]