Schlagwort-Archive: Hamm

„Ein Nebenzentrum Dortmunds“: Die rechtsextreme Szene in Hamm

Demo gegen Neonazis in HammQuelle: haekelclub590 Verfasst von Redaktion am 13. März 2013 – 6:08 Der Rechtsradikalismus in Hamm lässt sich in vier Bereiche einteilen. Da ist erstens die aktionistisch orientierte Gruppe Neonazis, die sich in der 2012 verbotenen Kameradschaft Hamm organisiert haben und sich nun in der Partei „Die Rechte“ neu formieren. Zweitens sind in Hamm rechtsradikale […]

Rechtsradikale Übergriffe im Ruhrgebiet

  Jan-Malte aus Hamm ist Juso aus Überzeugung und Antifaschist. Das macht ihn und seine Familie seit Monaten zur Zielscheibe der rechten Szene. Mit Sachbeschädigung und Psychoterror haben Rechtsextreme in Dortmund schon eine Familie vertrieben. Was kann man dagegen tun? Ein Beitrag von Christof Voigt.(WDR Lokalzeit)

Tagesspiegel: Neonazi-Partei expandiert

Von Frank Jansen Die im Mai 2012 in Hamburg gegründete Partei entwickelt sich offenbar zu einem Auffangbecken für frühere DVU-Anhänger, unzufriedene NPDler und Neonazis aus verbotenen… – FOTO: DPA Die Partei „Die Rechte“ hat am Wochenende einen weiteren Landesverband in Brandenburg gegründet. Damit breitet sich eine Partei immer weiter aus, die Unzufriedene aus anderen rechten Parteien anlockt. […]