Schlagwort-Archive: #NicolausFest

Morgenpost| AfD-Politiker Fest nennt junge Migranten „Gesindel“ / Staatsanwaltschaft ermittelt

Die Berliner Staatsanwaltschaft prüft den Vorwurf der Volksverhetzung. Justizsenator Dirk Behrendt spricht von „rassistischer Hetze“. Der AfD-Politiker Nicolaus Fest hat mit einem Eintrag in seinem Blog „Islam unverschleiert“ heftige Kritik ausgelöst. Fest schreibt dort über Gruppen arabischer, türkischer oder afrikanischer Jugendlicher: „Alle sind laut, aggressiv, präpotent, ohne den Willen zur einfachsten Höflichkeit, ohne jede soziale […]

tagesspiegel| Alternative für Deutschland: Berliner AfD-Politiker Fest nennt Zuwanderer „Gesindel“/ Auf guten Weg zur Nachfolge-Partei der „NSDAP“ zu werden

Der Berliner AfD-Funktionär, Publizist und ehemalige „Bild am Sonntag“-Vize-Chef Nicolaus Fest beschimpft junge männliche Zuwanderer. Die AfD distanziert sich halbherzig.  Vor fünf Monaten trat Nicolaus Fest in die AfD ein. Der frühere Vize-Chefredakteur der „Bild am Sonntag“ wurde seitdem auf Platz fünf der Berliner AfD-Landesliste zur Bundestagswahl und zum AfD-Direktkandidaten in Charlottenburg-Wilmersdorf gewählt. Fest bezeichnet den […]