Schlagwort-Archive: Rechtspopulismus

MIGAZIN|Flüchtlinge nicht Ursache für Rechtsruck, sondern Medien

In weiten Teilen Europas verzeichnen rechtspopulistische Parteien seit einigen Jahren Wahlerfolge. Als Grund wird häufig der Zuzug von Flüchtlingen genannt. Eine Studie von Forschern der TU Dresden kommt zu einem anderen Ergebnis: Medien sorgen für stärkeres Augenmerk auf Einwanderung. Der Flüchtlingszuzug ist einer Studie zufolge nicht die Ursache für den wachsenden Erfolg rechtspopulistischer Bewegungen in […]

Hajo Funke| Der Charme der einfachen Antworten. Vom Populismus zum Rechtsextremismus der AfD.

Zur Aktualität des Kampfes um Demokratie und Rechts Falsche Magien der Populisten. Great Again Könnte sich der Wille des Volkes, wie Populisten ihn definieren, nur ungehindert bahnbrechen, würden sich die Gründe für die politische Unzufriedenheit rasch in Luft auflösen und man wäre wieder großartig, die USA, Großbritannien, Deutschland oder Frankreich. Great again. Populisten wissen nämlich, […]

ARD| Hilft Trumps Sieg deutschen Rechtspopulisten?

Beeinflusst Trumps Sieg den deutschen Rechtspopulismus? Wir haben bei dem Politikwissenschaftler und Extremismusforscher Hajo Funke nachgefragt. Herr Funke, ist der Populismus von Donald Trump vergleichbar mit dem Rechtspopulismus, den wir hier in Deutschland erleben ? In Teilen ja. Es geht gegen die Mexikaner, hier geht es gegen die Flüchtlinge und Migranten. Es geht gegen die […]

Österreich, wo geht deine Reise hin….

 

Welt|Deutsche vertrauen Merkel – AfD im Abwärtstrend

Laut einer Umfrage kann die Union aktuell ihre 39 Prozent halten. Die AfD büßt wieder ein. Kanzlerin Merkel wird am ehesten zugetraut, das Flüchtlingsproblem lösen zu können. Die Unionsparteien CDU/CSU können sich nach wie vor bei 39 Prozent behaupten, während die AfD im Vergleich zur Vorwoche einen weiteren Prozentpunkt auf nun sechs Prozent einbüßt. Das […]

nd| Forscher: AfD nicht mehr weit von NPD entfernt

AfD-Chef nimmt Angreifer auf ZDF-Reporterin in Schutz / Gauland: Menschen wollen kein »Willkommensfernsehen« / AfD hat vor allem im Osten Anhänger / Verfassungsschutz offen für Beobachtung der Rechtspartei / Höcke will Studie verbrennen Update 11.45 Uhr: Die AfD radikalisiert sich Die AfD wird nach Ansicht des Bremer Parteienforschers Lothar Probst radikaler. »Wenn man Björn Höcke […]

Erfurt| Podiumsgespräche im Erinnerungsort Topf & Söhne über „Rechtspopulismus und Rechtsextremismus“

Der Erinnerungsort Topf & Söhne lädt in der kommenden Woche zu zwei Veranstaltungen ein, die von großer Aktualität sind.   Um „Neue Entwicklungen im Rechtspopulismus und Rechtsextremismus“ geht es am Montag, 23. November, 19 Uhr, auf einer Kooperationsveran-staltung mit der Landeszentrale für politische Bildung. Angesichts zahlreicher neuer Gruppierungen, die sich bei allen Unterschieden in ihrem […]

n-tv| AfD und die Flüchtlingskrise: „Höcke beherrscht faschistische Agitation“

Die AfD instrumentalisiert die Flüchtlingskrise für ihre Zwecke. SPD-Vizekanzler Sigmar-Gabriel sagt, die Partei pflege die Sprache der Nazis und sei offen rechtsradikal. Aber ist sie das wirklich? Ja, sagt der Rechtsextremismus-Forscher Hajo Funke. n-tv.de: Ist die AfD rechtsradikal? Hajo Funke: Die AfD hat sich innerhalb des vergangenen Jahres enorm gewandelt. Der moderate Flügel ist ausgeschaltet […]

Berliner Zeitung| SOZIALPSYCHOLOGE ANDREAS ZICK: Attentat auf die Kölner OB-Kandidatin ist symptomatisch für Deutschland Sozialpsychologe Andreas Zick : Attentat auf die Kölner OB-Kandidatin ist symptomatisch für Deutschland

Von Markus Decker KÖLN – Sozialpsychologe Andreas Zick hält Gewalt und Menschenfeindlichkeit im Interview für ein gesamtdeutsches Problem. Seine Wurzel liege im Rechtspopulismus, der nach und nach Vollstrecker finde. Andreas Zick ist Sozialpsychologe und leitet das Institut für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung an der Universität Bielefeld. Er ist Nachfolger von Wilhelm Heitmeyer, mit dem er unter […]

Vorwärts| Rechtspopulismus in Europa: Verlockungen vom rechten Rand

© Redaktion http://www.netz-gegen-nazis.de Diskutierten über Rechtspopulisten in Europa: Cas Mudde (l.), Hajo Funke (2.v.l.) und Andreas Zick (per Videoschalte) Rechtspopulistische Parteien in Europa gewinnen zunehmend an Einfluss. Bisher sind die etablierten Parteien eher ratlos, wie man mit ihnen umgehen soll. In einem Expertengespräch haben die drei auf dem Feld Rechtspopulismus und -extremismus führenden Forscher Cas […]

Prof. Dr. Hajo Funke – Rechtspopulismus und rechter Terror in Hessen – Folge I und II

Erstsendung: 11.05.2015 Im Frühjahr 2014 wurde das politische Bündnis „Bunt ohne Braun – Bündnis gegen Rechts im Landkreis Darmstadt-Dieburg“ gegründet. Im Februar 2015 erfolgte die förmliche Gründung eines Vereins. In der Gründungserklärung vom 08. Mai 2014 heißt es u.a.: „Gründungserklärung Bunt ohne Braun – Bündnis gegen Rechts Das friedliche Zusammenleben unterschiedlicher Bevölkerungsgruppen und Glaubensgemeinschaften ist […]