Schlagwort-Archive: Worch

„Ein Nebenzentrum Dortmunds“: Die rechtsextreme Szene in Hamm

Demo gegen Neonazis in HammQuelle: haekelclub590 Verfasst von Redaktion am 13. März 2013 – 6:08 Der Rechtsradikalismus in Hamm lässt sich in vier Bereiche einteilen. Da ist erstens die aktionistisch orientierte Gruppe Neonazis, die sich in der 2012 verbotenen Kameradschaft Hamm organisiert haben und sich nun in der Partei „Die Rechte“ neu formieren. Zweitens sind in Hamm rechtsradikale […]

Freies Radio: Interview mit Prof.Dr.Hajo Funke zur Gründung einer neuen rechten Partei in Deutschland

Im August wird der Bundeswahlleiter über die Zulassung einer neuen neonazistischen Partei entscheiden. Das berichtet die deutsche Presseagentur. Der Neonazi Christian Worch hatte eine Partei namens «Die Rechte» gegründet. Worch habe seinen Antrag auf Zulassung der Partei im Mai gestellt. Die Partei wolle zu den Europawahlen in zwei Jahren antreten. Die Partei habe das abgewandelte […]

tagesspiegel: Es rumort in der rechten Szene

von Frank Jansen Christian Worch hat Ende Mai „Die Rechte“ gegründet. – FOTO: DDP Der eine steigt aus, der andere will aufsteigen – so lassen sich zwei „prominente“ Personalien aus der rechten Szene zusammenfassen. Beide sind ein Hinweis auf den Zustand des bräunlichen Spektrums: Es pendelt zwischen Resignation und Größenwahn. Der einstige Aspirant auf den Vorsitz der […]

Spiegel:“Die Rechte“-Gründer Christian Worch – Streithansel der Neonazi-Szene

Von Florian Diekmann und Christina Hebel Recherche-Nord Er ist rechtsextremer Überzeugungstäter, saß wegen Volksverhetzung, Aufstachelung zum Rassenhass und Verunglimpfung fünfeinhalb Jahre im Knast. Ausgerechnet der Neonazi Christian Worch will jetzt mit einer neuen Partei Stimmen im bürgerlichen Lager holen. Hamburg – Immerhin – ein Logo hat die neue Partei schon einmal: „Die Rechte“ prangt über […]