Schlagwort-Archive: Zuhälter

TLZ| Kurzer Prozess für Neonazi Brandt: Haftstrafe zwischen fünf und sechs Jahren wahrscheinlich

era. Schon kurz nach Beginn des Prozesses gegen den Neonazi Tino Brandt wegen Kindesmissbrauchs deutet sich ein schnelles Urteil an. Staatsanwaltschaft, Verteidigung und Nebenkläger einigten sich in einer Pause auf ein schnelles Verfahren.     Der Thüringer Neonazi Tino Brandt wartet am 18.12.2014 im Landgericht in Gera mit einer Aktenmappe vor dem Gesicht auf den […]

BILD| TINO BRANDT: Neonazi wegen Kindesmissbrauch in 157 Fällen angeklagt

Der 39-Jährige soll auch Jungs an andere Männer verkauft haben Neonazi Tino Brandt (39) vor Prozessbeginn im Landgericht Gera Foto: dpa Dem Thüringer Neonazi Tino Brandt (39) wird in Gera der Prozess gemacht. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm sexuellen Missbrauch von Minderjährigen vor. Der Angeklagte, jahrelang hoch bezahlter V-Mann des Verfassungsschutzes und Anführer der Neonazi-Kameradschaft „Thüringer […]

TA| Erhöhte Sicherheitsstufe: Prozess gegen NPD-Funktionär Brandt beginnt in Gera

Das Landgericht Gera richtet sich auf einen Ansturm beim Prozess gegen den früheren NPD-Funktionär ein. Am 18. Dezember startet das Verfahren die Zuschauerplätze sind beschränkt.     Die zweite Strafkammer am Landgericht Gera hat die Anklage gegen den früheren NPD-Funktionär Tino Brandt zugelassen. Archiv-Foto: dpa Gera. Die zweite Strafkammer hat die Anklage gegen Brandt zugelassen. […]

MDR| Missbrauchsvorwürfe: Neonazi Tino Brandt angeklagt

Die Staatsanwaltschaft Gera hat den Neonazi und früheren V-Mann Tino Brandt angeklagt. Der Sprecher der Staatsanwaltschaft, Jens Wörmann, sagte dem MDR, dass Brandt schwerer sexueller Missbrauch von Kindern und Jugendlichen, Förderung der Prostitution und Förderung sexueller Handlungen von Minderjährigen vorgeworfen werden. Insgesamt gehe es um 157 Fälle. In 45 Fällen solle Brandt minderjährige Jungen gegen […]