BILD| Hier führt die Polizei ein Nazi-Mädchen ab


150 Polizisten beenden verbotenes Rechtsrock-Konzert in Herne: Hier führt die Polizei ein Nazi-Mädchen ab

Ein Polizist mit Taschenlampe führt ein junges Mädchen in Springerstiefeln ab. Viele Konzertbesucher wurden in Gewahrsam genommen, der Rest erhielt Platzverweise

  • Von FRANK SCHNEIDER

Essen – Sie trägt kurzes Haar, Hotpants, eine Handtasche und – Springerstiefel! Polizisten führen eine junge Rechtsradikale im Szene-Look ab.

150 Beamte stürmten Samstag Abend ein illegales Neonazi-Konzert. Die Rechtsradikalen aus NRW, Niedersachsen, Hessen, Schleswig-Holstein und Holland hatten sich heimlich in der „Partyscheune“ eines Getränkehändlers in Essen verabredet.

RAZZIA gegen RECHTS…

Ein Polizeisprecher: „Um 22.30 Uhr haben wir das Gebäude umstellt, die Personalien der über 300 Besucher und Musiker kontrolliert. Die Stimmung war gereizt bis aggressiv.“

Vollständiger Artikel

 

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: